Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Daniel Pfluger

Zur Person

Daniel Pfluger (*1980) wuchs in Mannheim auf und studierte Regie an der Zürcher Hochschule der Künste. Innerhalb der Ausbildung erarbeitete er UNVOLLKOMMEN, ein Bewegungstheater nach den Metamorphosen von Ovid, das mehrfach beim Schauspielschultreffen 2008 in Rostock ausgezeichnet wurde und das Körber Studio Junge Regie 2009 gewann. Er inszenierte u. a. MOBY DICK nach Melville am Schauspielhaus Graz, IL BAJAZET von Vivaldi beim „Winter in Schwetzingen“, FRÜHLINGS ERWACHEN am Staatstheater Schwerin, M & THE ACID MONKS nach E.T.A. Hoffmann an ...
Daniel Pfluger (*1980) wuchs in Mannheim auf und studierte Regie an der Zürcher Hochschule der Künste. Innerhalb der Ausbildung erarbeitete er UNVOLLKOMMEN, ein Bewegungstheater nach den Metamorphosen von Ovid, das mehrfach beim Schauspielschultreffen 2008 in Rostock ausgezeichnet wurde und das Körber Studio Junge Regie 2009 gewann.

Er inszenierte u. a. MOBY DICK nach Melville am Schauspielhaus Graz, IL BAJAZET von Vivaldi beim „Winter in Schwetzingen“, FRÜHLINGS ERWACHEN am Staatstheater Schwerin, M & THE ACID MONKS nach E.T.A. Hoffmann an der Kaserne Basel, STRAWINSKY:ANIMATED nach „Die Geschichte vom Soldaten“ für das Podium Festival Esslingen und EIN SOMMERNACHTSTRAUM von Shakespeare am Badischen Staatstheater Karlsruhe. Er ist u. a. Stipendiat der Akademie Musiktheater Heute.