Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Dr. Richard von Weizsäcker

Zur Person

Der Nachruf des Chores der Deutschen Oper Berlin Der Chor der Deutschen Oper Berlin trauert um sein Ehrenmitglied Dr. Richard von Weizsäcker! 15. April 1920 – 31. Januar 2015 Er wird uns nicht nur als einer der herausragendsten Politiker Deutschlands, als Welt- und Staatsbürger im besten Sinne und warmherziger Mensch, sondern auch – und ganz besonders – als engagierter, begeisterter Musikliebhaber in Erinnerung bleiben, der mit leuchtenden Augen und einer geradezu ansteckenden Begeisterung seiner Freude und Liebe zur Musik Ausdruck ...
Der Nachruf des Chores der Deutschen Oper Berlin

Der Chor der Deutschen Oper Berlin trauert um
sein Ehrenmitglied Dr. Richard von Weizsäcker!
15. April 1920 – 31. Januar 2015


Er wird uns nicht nur als einer der herausragendsten Politiker Deutschlands, als Welt- und Staatsbürger im besten Sinne und warmherziger Mensch, sondern auch – und ganz besonders – als engagierter, begeisterter Musikliebhaber in Erinnerung bleiben, der mit leuchtenden Augen und einer geradezu ansteckenden Begeisterung seiner Freude und Liebe zur Musik Ausdruck verlieh.

Dieses musikalische Feuer durfte der Chor zuletzt bei der Übertragung der Ehrenmitgliedschaft genießen, als wir sehr gerne der Bitte nach weiteren „Ständchen“ Folge leisteten und einen glücklichen Zuhörer erlebten.

Mit diesen schönen Momenten wird unser Ehrenmitglied Dr. Richard von Weizsäcker dem Chor der Deutschen Oper Berlin stets in liebevoller und stolzer Erinnerung bleiben!




1984-1994 Präsident der Bundesrepublik Deutschland;
1981-1984 Regierender Bürgermeister von West-Berlin;
1979-1981 Vizepräsident des Deutschen Bundestages;
ehem. Präsident des Deutschen Evangelischen Kirchentags;
Heinrich-Heine- (1991) und Leo-Baeck-Preisträger (1994)