Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Frank Willens

Zur Person

Der gebürtige Kalifornier lebt und arbeitet seit 2003 in Berlin. An der UC Berkeley entdeckt er den Tanz und wirkt seither in verschiedenen Produktionen mit: darunter zwei Welttourneen mit Paul McCartney, Notre Dame de Paris auf der Las Vegas Bühne sowie in Berlin bei Meg Stuart/Damaged Goods, Laurent Chétouane und Willhelm Groener. Im Sommer 2012 leitet er das neue Werk von Tino Sehgal bei der documenta (13). Parallel dazu realisiert er seine eigenen Stücke. 2008 wird er beim Dortmunder Favoriten Festival mit dem Preis des Besten Darstellers ...
Der gebürtige Kalifornier lebt und arbeitet seit 2003 in Berlin. An der UC Berkeley entdeckt er den Tanz und wirkt seither in verschiedenen Produktionen mit: darunter zwei Welttourneen mit Paul McCartney, Notre Dame de Paris auf der Las Vegas Bühne sowie in Berlin bei Meg Stuart/Damaged Goods, Laurent Chétouane und Willhelm Groener. Im Sommer 2012 leitet er das neue Werk von Tino Sehgal bei der documenta (13). Parallel dazu realisiert er seine eigenen Stücke.

2008 wird er beim Dortmunder Favoriten Festival mit dem Preis des Besten Darstellers für das Solo „Bildbeschreibung“ von Heiner Müller ausgezeichnet; 2011 erhält er ein Tanzstipendium vom Berliner Senat, um eine tänzerische Recherche auf den Straßen von San Francisco zu erarbeiten. MAHLERMANIA ist sein erstes Projekt mit „Nico and the Navigators“.