Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Kamen Chanev

Zur Person

Kamen Chanev, in Bulgarien geboren, studierte an der Pancho Vladigerov Musikakademie in Sofia. An der Musikakademie in Rom vervollkommnete er seine Fähigkeiten bei Boris Christoff und ist Preisträger des renommierten „Jussi Björling-Wettbewerbs“ in Schweden. Sein Operndebüt gab Kamen Chanev als Herzog von Mantua in Verdis RIGOLETTO an der Staatsoper von Sofia. Seine ersten Partien waren die Titelpartien in FAUST und WERTHER, Almaviva / DER BARBIER VON SEVILLA, Lenski / EUGEN ONEGIN, Edgardo / LUCIA DI LAMMERMOOR, Tonio / LA FILLE DU RÉGIMENT, Alfredo ...
Kamen Chanev, in Bulgarien geboren, studierte an der Pancho Vladigerov Musikakademie in Sofia. An der Musikakademie in Rom vervollkommnete er seine Fähigkeiten bei Boris Christoff und ist Preisträger des renommierten „Jussi Björling-Wettbewerbs“ in Schweden. Sein Operndebüt gab Kamen Chanev als Herzog von Mantua in Verdis RIGOLETTO an der Staatsoper von Sofia. Seine ersten Partien waren die Titelpartien in FAUST und WERTHER, Almaviva / DER BARBIER VON SEVILLA, Lenski / EUGEN ONEGIN, Edgardo / LUCIA DI LAMMERMOOR, Tonio / LA FILLE DU RÉGIMENT, Alfredo / LA TRAVIATA, Belmonte / DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL, Tamino / DIE ZAUBERFLÖTE und Don Ottavio / DON GIOVANNI. Er erweiterte sein Repertoire stetig um das dramatische Fach und debütierte als Cavaradossi in Puccinis TOSCA, Erik in Wagners DER FLIEGENDE HOLLÄNDER, Don José in Bizets CARMEN und Calaf in Puccinis TURANDOT.

Seine Karriere führte ihn bisher u. a. an die Wiener Staatsoper, die Bayerische Staatsoper in München, immer wieder an die Deutsche Oper Berlin, an das Teatro La Fenice in Venedig, sowie nach Frankfurt, Zürich, Catania, Tokyo, Antwerpen, Valencia, Sevilla, Washington und Tel Aviv. Dabei arbeitete er mit namhaften Dirigenten wie u. a. Lorin Maazel, Nicola Luisotti, Michail Jurowski, Paolo Carignani oder Asher Fisch.

In jüngster Zeit gastierte er als Des Grieux / MANON LESCAUT an der Hamburgischen Staatsoper, als Radames / AIDA in Warschau, als Don José / CARMEN am Theater Basel, als Foresto / ATTILA in den Terme di Caracalla in Rom und als Turiddu / CAVALLERIA RUSTICANA in Ancona. Als Riccardo gab er sein Debüt an der Berliner Staatsoper in EIN MASKENBALL, als Calaf / TURANDOT sang er an der Deutschen Oper Berlin und am Teatro dell'Opera in Rom.