Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Marek Picz

Zur Person

Marek Picz (2.Bass) studierte von 1993 bis 1999 Gesang an der Musikakademie in Wroclaw und wirkte zunächst als Solist bei den Festspielen „Vratislava Cantans“ und „Musica Sacromontana“. 1999 erwarb er sein Diplom mit der Partie des Figaro in Mozarts HOCHZEIT DES FIGARO und gab sein Bühnendebüt 2004 als Don Pasquale an der Krakauer Kammeroper. 2006 spielte er eine CD mit Werken von Josef Zeidler (Bass Solo) ein, welches 2007 den renommierten Musik-Preis „Fryderyk“ erhielt. 2010 wurde er mit dem Kultur-Preis „Laur Gostynia“ für kulturelle Aktivitäten ...
Marek Picz (2.Bass) studierte von 1993 bis 1999 Gesang an der Musikakademie in Wroclaw und wirkte zunächst als Solist bei den Festspielen „Vratislava Cantans“ und „Musica Sacromontana“. 1999 erwarb er sein Diplom mit der Partie des Figaro in Mozarts HOCHZEIT DES FIGARO und gab sein Bühnendebüt 2004 als Don Pasquale an der Krakauer Kammeroper. 2006 spielte er eine CD mit Werken von Josef Zeidler (Bass Solo) ein, welches 2007 den renommierten Musik-Preis „Fryderyk“ erhielt. 2010 wurde er mit dem Kultur-Preis „Laur Gostynia“ für kulturelle Aktivitäten in Polen ausgezeichnet, seit 2013 ist er ehrenamtliche für den Verein für Interkulturelle Begegnungen e.V. tätig. Seit 2006 ist er Mitglied des Chores der Deutschen Oper Berlin.