Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Matthew Herbert

Zur Person

Matthew Herbert, geboren 1972 in England, ist Komponist, Musikproduzent und Klangkünstler. Er ist einem breiteren Publikum durch sein Projekt ONE PIG bekannt, das im Jahr 2011 im Berliner Club Berghain zu erleben war und den Lebensweg eines Schweins von der Geburt bis zum Geschlachtet- und Gegessen-Werden akustisch darstellt. Viel Aufmerksamkeit gab es auch für sein 2013 entstandenes Album „The End of Silence“. Es ist aus einer nur fünf Sekunden dauernden Tonaufnahme hervorgegangen, die eine Videosequenz des Kriegsfotografen Sebastian Meyer begleitet, in der eine Bomben-Explosion zu hören und zu sehen ist. Auch hier setzt Herbert die Erkundung von musikalischen Grenzerfahrungen mit einer Vielzahl von experimentellen Mitteln fort.

 

Matthew Herbert

zur Person
Matthew Herbert, geboren 1972 in England, ist Komponist, Musikproduzent und Klangkünstler. Er ist einem breiteren Publikum durch sein Projekt ONE PIG bekannt, das im Jahr 2011 im Berliner Club Berghain zu erleben war und den Lebensweg eines Schweins von der Geburt bis zum Geschlachtet- und Gegessen-Werden akustisch darstellt. Viel Aufmerksamkeit gab es auch für sein 2013 entstandenes Album „The End of Silence“. Es ist aus einer nur fünf Sekunden dauernden Tonaufnahme hervorgegangen, die eine Videosequenz des Kriegsfotografen Sebastian Meyer begleitet, in der eine Bomben-Explosion zu hören und zu sehen ist. Auch hier setzt Herbert die Erkundung von musikalischen Grenzerfahrungen mit einer Vielzahl von experimentellen Mitteln fort.