Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Shelly Kupferberg

Zur Person

Shelly Kupferberg, 1974 in Tel-Aviv geboren, wuchs in West-Berlin auf. Sie studierte Publizistik, Theater- und Musikwissenschaften an der Freien Universität Berlin. Schon während ihres Studiums begann sie, als Journalistin für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu arbeiten. Neben zahlreichen Beiträgen für die ARD moderiert sie seit über 20 Jahren verschiedene Kultur-, Gesellschafts- und Buchmagazine und arbeitet als freie Redakteurin für Deutschlandradio Kultur. Als Moderatorin ist sie mit diversen internationalen Schriftstellern auf Bühnen in ganz Deutschland sowie bei der Berlinale zu erleben. Für das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin moderierte sie in diesem Frühjahr einen „Symphonic Mob“ unter der Leitung des Dirigenten Kent Nagano. An der Deutschen Oper Berlin präsentiert Shelly Kupferberg regelmäßig die „Opera Lounge“.

 

Shelly Kupferberg

zur Person
Shelly Kupferberg, 1974 in Tel-Aviv geboren, wuchs in West-Berlin auf. Sie studierte Publizistik, Theater- und Musikwissenschaften an der Freien Universität Berlin. Schon während ihres Studiums begann sie, als Journalistin für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu arbeiten. Neben zahlreichen Beiträgen für die ARD moderiert sie seit über 20 Jahren verschiedene Kultur-, Gesellschafts- und Buchmagazine und arbeitet als freie Redakteurin für Deutschlandradio Kultur. Als Moderatorin ist sie mit diversen internationalen Schriftstellern auf Bühnen in ganz Deutschland sowie bei der Berlinale zu erleben. Für das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin moderierte sie in diesem Frühjahr einen „Symphonic Mob“ unter der Leitung des Dirigenten Kent Nagano. An der Deutschen Oper Berlin präsentiert Shelly Kupferberg regelmäßig die „Opera Lounge“.