Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Tina Bäcker

Zur Person

Tina Bäcker (Flöte) geboren in Reutlingen, studierte bei Matthias Perl und Andre Sebald in Augsburg, Hannover und Düsseldorf. Zusätzliche Meisterkurse bei A.Nicolet, M. Kofler und P. Meisen vervollständigten ihre Studien. Ihre Ausbildung schloss sie im Jahre 2000 als Diplom-Orchestermusikerin mit Auszeichnung ab, seither ist sie als Flötistin im Orchester der Deutschen Oper Berlin engagiert. Jahrelange solistische und kammermusikalische Tätigkeit führte sie durch Europa und Südafrika.

 


Was schätzen Sie an einem Opernorchester?
Theateratmosphäre, Kontakt nicht nur mit Musikern

Ihre Lieblingsoper?
Wolfgang Amadé Mozart DIE HOCHZEIT DES FIGARO und Richard Strauss DIE FRAU OHNE SCHATTEN

Welche Musik hören Sie in Ihrer Freizeit?
Wenig. Und wenn ich Musik höre, dann unterschiedliche und nie im Hintergrund.

Wie gestalten Sie Ihre Freizeit?
Ich habe 2 Kinder. Ansonsten Lesen, Freunde treffen, Sport

Ihr Lieblingsbuch?
John Irving: „Gottes Werk und Teufels Beitrag“

Was bedeutet Ihnen Musik?
Viel aber nicht alles.

Was würden Sie in einem Sabbatjahr machen?
Reisen mit meiner Familie, Zeit mit Freundinnen verbringen die in ganz Deutschland wohnen.

Welches andere Instrument würden Sie noch gerne spielen können?
Fagott, Cello, Klavier

Tina Bäcker

Tina Bäcker

Tina Bäcker

zur Person
Tina Bäcker (Flöte) geboren in Reutlingen, studierte bei Matthias Perl und Andre Sebald in Augsburg, Hannover und Düsseldorf. Zusätzliche Meisterkurse bei A.Nicolet, M. Kofler und P. Meisen vervollständigten ihre Studien. Ihre Ausbildung schloss sie im Jahre 2000 als Diplom-Orchestermusikerin mit Auszeichnung ab, seither ist sie als Flötistin im Orchester der Deutschen Oper Berlin engagiert. Jahrelange solistische und kammermusikalische Tätigkeit führte sie durch Europa und Südafrika.