Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Zenta Haerter

Zur Person

Zenta Haerter lebt in ihrem Geburtsort Zürich. Mit 15 Jahren ging sie nach New York und absolvierte ihre Tanzausbildung an der dortigen Juilliard School, u. a. bei Martha Graham und Betty Jones. Zurück in Europa, tanzte sie in Arbeiten von Choreografen wie Ismael Ivo, Birgit Trommler und Paula Lansley. Sie lernte Andreas Kriegenburg 1998 bei einem Tanzfestival in Hannover kennen, der sie als Darstellerin einsetzte. Sie begann auch, als Choreografin mit Schauspielregisseuren wie David Bösch und Schorsch Kamerunzu arbeiten. Zur Oper kam sie in ...
Zenta Haerter lebt in ihrem Geburtsort Zürich. Mit 15 Jahren ging sie nach New York und absolvierte ihre Tanzausbildung an der dortigen Juilliard School, u. a. bei Martha Graham und Betty Jones. Zurück in Europa, tanzte sie in Arbeiten von Choreografen wie Ismael Ivo, Birgit Trommler und Paula Lansley.

Sie lernte Andreas Kriegenburg 1998 bei einem Tanzfestival in Hannover kennen, der sie als Darstellerin einsetzte. Sie begann auch, als Choreografin mit Schauspielregisseuren wie David Bösch und Schorsch Kamerunzu arbeiten. Zur Oper kam sie in der Spielzeit 2006/07 als Choreografin für Glucks ORPHEUS UND EURYDIKE.