user_panel_header

This is your personal “My Opera” area. This is where you can update your private details, profile settings and password and/or log out.

Your applications in the administrative / editorial area

Nathan De’Shon Myers

About

Nathan De’Shon Myers wurde in Dallas geboren, studierte u. a. am Mannes College of Music in New York und war bei den Metropolitan Opera National Council Auditions erfolgreich.

An der Mannes Opera sang er Don Giovanni und Marcello/LA BOHEME, an der Nevada Opera Dancairo/CARMEN.

Im Rahmen der Chicago Lyric Opera’s Outreach Tour gestaltete er die Partie des Papageno und war ferner als Belcore/L’ELISIR D’AMORE, Gregorio/ROMEO ET JULIETTE, Valentin/FAUST und Dandini/LA CENERENTOLA zu erleben. Als Mitglied des Young Artist Program der Dallas Opera trat er u. a. als Fiorillo/IL BARBIERE DI SIVIGLIA in Erscheinung.

2007|2008 war er der Deutschen Oper Berlin als Stipendiat verbunden und sang Partien wie Il Marchese d’Obigny/LA TRAVIATA, Il Commissario Imperiale/MADAMA BUTTERFLY, Sciarrone/TOSCA und Antonio/LE NOZZE DI FIGARO.

Von 2008|2009 bis 2010|2011 gehörte er dem Ensemble an und war seither u. a. als Schaunard/LA BOHEME, Sergeant Lescaut/MANON LESCAUT, König/DIE LIEBE DER DANAE, Zweiter Philister/SAMSON ET DALILA, Mathieu/ANDREA CHENIER, 1. Priester/ZAUBERFLÖTE, Fiorillo/BARBIER VON SEVILLA und Il Prologo/CASSANDRA zu erleben.



Foto: Derek Moore Fototgrafie Berlin
 

Nathan De’Shon Myers

zur Person
Nathan De’Shon Myers wurde in Dallas geboren, studierte u. a. am Mannes College of Music in New York und war bei den Metropolitan Opera National Council Auditions erfolgreich.

An der Mannes Opera sang er Don Giovanni und Marcello/LA BOHEME, an der Nevada Opera Dancairo/CARMEN.

Im Rahmen der Chicago Lyric Opera’s Outreach Tour gestaltete er die Partie des Papageno und war ferner als Belcore/L’ELISIR D’AMORE, Gregorio/ROMEO ET JULIETTE, Valentin/FAUST und Dandini/LA CENERENTOLA zu erleben. Als Mitglied des Young Artist Program der Dallas Opera trat er u. a. als Fiorillo/IL BARBIERE DI SIVIGLIA in Erscheinung.

2007|2008 war er der Deutschen Oper Berlin als Stipendiat verbunden und sang Partien wie Il Marchese d’Obigny/LA TRAVIATA, Il Commissario Imperiale/MADAMA BUTTERFLY, Sciarrone/TOSCA und Antonio/LE NOZZE DI FIGARO.

Von 2008|2009 bis 2010|2011 gehörte er dem Ensemble an und war seither u. a. als Schaunard/LA BOHEME, Sergeant Lescaut/MANON LESCAUT, König/DIE LIEBE DER DANAE, Zweiter Philister/SAMSON ET DALILA, Mathieu/ANDREA CHENIER, 1. Priester/ZAUBERFLÖTE, Fiorillo/BARBIER VON SEVILLA und Il Prologo/CASSANDRA zu erleben.


Foto: Derek Moore Fototgrafie Berlin