user_panel_header

This is your personal “My Opera” area. This is where you can update your private details, profile settings and password and/or log out.

Your applications in the administrative / editorial area

Paul-Gregor Straka

About

Paul-Gregor Straka (Stellvertretender Solo-Fagottist), geboren 1989 in Berlin, wurde 2000 an das Musikgymnasium C.-Ph.-E.-Bach aufgenommen und war Jungstudent an der HfM Berlin. Er bekam Unterricht bei Prof. R. Luft und hatte erste solistische Auftritte, u. a. mit dem RSB unter M. Sanderling. 2005 wurde er in die Internationale Musikakademie zur Förderung Hochbegabter aufgenommen. Nach dem Abitur studierte er weiter an der HfM und seit 2009 bei Prof. E. Hübner an der UdK. Er absolvierte Meisterkurse bei Prof. K. Thunemann. Seit 2012 ist er Akademist an der Deutschen Oper Berlin und erhält Zusatzunterricht bei Selim Aykal und Thomas Kollikowski. 2012 wurde er als Stipendiat des Vereins Yehudi Menuhin Live Music Now Berlin e.V. aufgenommen.

 

Paul-Gregor Straka

Paul-Gregor Straka

Paul-Gregor Straka

zur Person
Paul-Gregor Straka (Stellvertretender Solo-Fagottist), geboren 1989 in Berlin, wurde 2000 an das Musikgymnasium C.-Ph.-E.-Bach aufgenommen und war Jungstudent an der HfM Berlin. Er bekam Unterricht bei Prof. R. Luft und hatte erste solistische Auftritte, u. a. mit dem RSB unter M. Sanderling. 2005 wurde er in die Internationale Musikakademie zur Förderung Hochbegabter aufgenommen. Nach dem Abitur studierte er weiter an der HfM und seit 2009 bei Prof. E. Hübner an der UdK. Er absolvierte Meisterkurse bei Prof. K. Thunemann. Seit 2012 ist er Akademist an der Deutschen Oper Berlin und erhält Zusatzunterricht bei Selim Aykal und Thomas Kollikowski. 2012 wurde er als Stipendiat des Vereins Yehudi Menuhin Live Music Now Berlin e.V. aufgenommen.