user_panel_header

This is your personal “My Opera” area. This is where you can update your private details, profile settings and password and/or log out.

Your applications in the administrative / editorial area

Robert Krampe

About

Robert Krampe, 33, hat bereits eine ganze Reihe von Preisen und Auszeichnungen gewonnen, darunter den GEMA-Preis der jeunesses musicales Deutschland, den Wiener Gustav-Mahler-Kompositionswettbewerb und 2008 den von der Neuköllner Oper mit Unterstützung der GASAG ausgeschriebenen Berliner Opernpreis. Er wurde schon früh von Hans Werner Henze gefördert und studierte in Freiburg bei Cornelius Schwehr. Für das Musiktheater schrieb er das Monodrama NUIT DE L’ENFER nach Arthur Rimbaud und PERIPETIE (Neuköllner Oper 2008).

 

Robert Krampe

zur Person
Robert Krampe, 33, hat bereits eine ganze Reihe von Preisen und Auszeichnungen gewonnen, darunter den GEMA-Preis der jeunesses musicales Deutschland, den Wiener Gustav-Mahler-Kompositionswettbewerb und 2008 den von der Neuköllner Oper mit Unterstützung der GASAG ausgeschriebenen Berliner Opernpreis. Er wurde schon früh von Hans Werner Henze gefördert und studierte in Freiburg bei Cornelius Schwehr. Für das Musiktheater schrieb er das Monodrama NUIT DE L’ENFER nach Arthur Rimbaud und PERIPETIE (Neuköllner Oper 2008).