user_panel_header

This is your personal “My Opera” area. This is where you can update your private details, profile settings and password and/or log out.

Your applications in the administrative / editorial area

Rüdiger Ruppert

About

Rüdiger Ruppert* (Schlagzeuger) wurde in Dahn/Pfalz geboren und spielt seit seinem neunten Lebensjahr Schlagzeug und Klavier. Er absolvierte sein Musikstudium an der Musikhochschule Karlsruhe.

Rüdiger Ruppert war 1993 Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie und ist seit 1994 Schlagzeuger im Orchester der Deutschen Oper Berlin. 1999 wurde er zum Kammermusiker ernannt.

Desweiteren war er Gastdozent bei mehreren Jugendorchestern und Hochschulen. Gelegentliche Aushilfstätigkeiten unter anderem bei den Berliner Philharmonikern, dem Deutschen Sinfonieorchester sowie solistische Konzerte runden seine klassische Laufbahn ab.
Er wirkte in mehreren Jazzformationen mit und produzierte mit seinem aktuellen Jazztrio Triologic im Jahr 2001 die CD »Dirty Fingers« und nun 2010 das Album »Seasons« auf Monsrecords.

Als Komponist veröffentlichte er Werke für klassisches Schlagzeug und Jazzbands. Als Arrangeur und Produzent veröffentlicht er 2010 das Kinderbuch Bessie – Ein musikalisches Bilderbuch zum mitsingen.

Seit 2005 ist er Drummer und Mitbegründer der BigBand der Deutschen Oper Berlin. Er leitet künstlerisch die Reihe Jazz & Breakfast an der Deutschen Oper Berlin.

 


Wie sind Sie zu Ihrem Instrument gekommen?
Mein Papa brauchte einen Schlagzeuger in seiner Band

Ihre Lieblingsoper?
Richard Strauss: ELEKTRA und DIE FRAU OHNE SCHATTEN
Richard Wagner: PARSIFAL

Welche Figur der Opernliteratur würden Sie sich am ehesten zuordnen?
Keine.

Welche Musik hören Sie in Ihrer Freizeit?
Jazz, Jazz, Jazz

Wie gestalten Sie Ihre Freizeit?
Welche Freizeit?

Ihr Lieblingsbuch?*
„Body and Soul“

Was bedeutet Ihnen Musik?
Kommunikation und Transformation ins Feinstoffliche.

Was würden Sie in einem Sabbatjahr machen?
Nix, sonst wär’s ja kein Sabbatjahr !!!!

Welches andere Instrument würden Sie noch gerne spielen können?
Mundharmonika so wie Gregoire Maret oder Bandoneon.

Rüdiger Ruppert

Rüdiger Ruppert

Rüdiger Ruppert

zur Person
Rüdiger Ruppert* (Schlagzeuger) wurde in Dahn/Pfalz geboren und spielt seit seinem neunten Lebensjahr Schlagzeug und Klavier. Er absolvierte sein Musikstudium an der Musikhochschule Karlsruhe.

Rüdiger Ruppert war 1993 Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie und ist seit 1994 Schlagzeuger im Orchester der Deutschen Oper Berlin. 1999 wurde er zum Kammermusiker ernannt.

Desweiteren war er Gastdozent bei mehreren Jugendorchestern und Hochschulen. Gelegentliche Aushilfstätigkeiten unter anderem bei den Berliner Philharmonikern, dem Deutschen Sinfonieorchester sowie solistische Konzerte runden seine klassische Laufbahn ab.
Er wirkte in mehreren Jazzformationen mit und produzierte mit seinem aktuellen Jazztrio Triologic im Jahr 2001 die CD »Dirty Fingers« und nun 2010 das Album »Seasons« auf Monsrecords.

Als Komponist veröffentlichte er Werke für klassisches Schlagzeug und Jazzbands. Als Arrangeur und Produzent veröffentlicht er 2010 das Kinderbuch Bessie – Ein musikalisches Bilderbuch zum mitsingen.

Seit 2005 ist er Drummer und Mitbegründer der BigBand der Deutschen Oper Berlin. Er leitet künstlerisch die Reihe Jazz & Breakfast an der Deutschen Oper Berlin.