Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich
10. Dez
Begegnungen – Transkulturelle Konzerte und Projekte

2. Tischlereikonzert: Spotlights

Musiker spielen ihre Lieblingsstücke
Di 20.11.2018 - 20:00 Uhr
€ 16,– / ermäßigt € 8,–*

*) Alle Ermäßigungsberechtigten erhalten Karten zum ermäßigten Preis von € 8,00 bereits im allgemeinen Vorverkauf. Bei Webbuchung wählen Sie bitte nach Auswahl des Platzes die Verkaufsart „ermäßigt“ im Pull-Down-Menu unter dem Saalplan.

Informationen zum Werk

Zum Inhalt

Einen ganz besonderen Gast präsentiert das zweite Tischlereikonzert in dieser Spielzeit: Der 1969 geborene Abdelhak Najib gehört zu den bekanntesten Intellektuellen Marokkos. Ursprünglich Journalist und Terrorismusexperte, veröffentlicht er seit einigen Jahren auch Romane und Gedichte und wird in der Tischlerei sowohl aus seinem Gedichtband „Finis Gloria“ lesen als auch über seine Arbeit in Marokko berichten. Gerahmt wird Najibs Lesung von Werken zweier Komponisten, die in ihrer Musik westliche und orientalische Einflüsse verschmelzen: dem vor allem für seine Filmmusik bekannten Kareem Roustom und dem in Marokko lebenden Nabil Benabdeljalil.

Im zweiten Teil des Konzerts geht es dagegen ganz klassisch zu: Auf dem Programm steht eines der wichtigsten Kammermusikwerke Mozarts, das jedoch aufgrund seiner großen Besetzung nicht oft im Konzertsaal zu hören ist. Mozarts „Gran Partita“ für zwölf Bläser und Kontrabass steht seit langem auf der Wunschliste vieler Mitglieder des Orchesters der Deutschen Oper Berlin.


Mit ihrer Kammermusik-Reihe haben sich die Musiker und Musikerinnen des Orchesters der Deutschen Oper Berlin einen Wunsch erfüllt: Inspiriert von zentralen Produktionen des Opernspielplans, stellen sie Konzertprogramme mit Werken zusammen, die ihnen persönlich am Herzen liegen. Dabei werden sie von Sängern aus dem Ensemble des Hauses, aber auch von Gästen unterstützt. Die Konzerte finden in den Bühnenbildern der jeweils aktuellen Tischlerei-Produktion statt, die immer wieder für neue, unkonventionelle Raumlösungen sorgen.

Auf dem Programm

Kareem Roustom
„Hanjale“ für Violoncello solo

Nabil Benabdeljalil
„Dancing Wind“ für Streichorchester

Lesung: Abdelhak Najib

Kareem Roustom
„Dabke“ für Streichorchester

*** Pause ***

Wolfgang Amadeus Mozart [1756 – 1791]
Serenade Nr. 10 in B-Dur „Gran Partita“ KV 361
für zwei Oboen, zwei Klarinetten, zwei Bassetthörner, vier Waldhörner, zwei Fagotte und Kontrabass

Unterstützer

Präsentiert von taz.die tageszeitung