Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich
Junge Deutsche Oper:
Gehe zu:

Musiktheater & Konzerte für junges Publikum

Musiker*innen spielen für junges Publikum. Jugendliche führen eigene Stücke in der Tischlerei auf. Opernsänger*innen verwandeln Kitas in Bühnen und auf der Hauptbühne musiziert das große Orchester für junges Publikum.

Altersempfehlungen

Die Altersangaben verstehen sich als Empfehlungen und beziehen sich in erster Linie auf den Besuch einer Vorstellung mit einer Kinder- oder Jugendgruppe [z. B. Schulklasse].

Die einzelnen Vorstellungen sind auf dieser Seite nach Altersempfehlung aufsteigend sortiert.

Die Schneekönigin

Die Schneekönigin (8+)

Die Schneekönigin

 

Uraufführung von Samuel Penderbayne / Tischlerei

In einer Landschaft, die immer leerer, weiter und kälter wird, ist Gerda auf der Suche nach ihrem Freund, der sich hat weglocken lassen und nun im Palast der Schneekönigin lebt. »Geh deinen Weg und lerne zu hören!« raten die Blumen, die keiner haben will. Eine Schauspielerin, drei Sänger*innen und fünf Musiker*innen erzählen gemeinsam Gerdas Reise als Road-Trip, bei dem die Kinder hautnah am Geschehen dabei sind.

Sehen Sie hier erste Probenimpressionen

 

33 Vorstellungen vom
22. November bis 29. Dezember 2019

Ein Boot, ein Stock, ein Regenschirm (3 – 4)

Knirpskonzert

 

Knirpskonzerte / Tischlerei

Eigentlich ist es ein Boot. Damit kann man über das Meer fahren. Aber dann fehlt an Land ja der Spazierstock oder bei Regen ein Schirm! Wie gut, dass die Musiker*innen nicht alleine sind und gemeinsam viele Ideen haben, wie man mit wenigen Requisiten und viel Musik allerlei Abenteuer erleben kann. In diesem Mitmachkonzert sind Kleinkinder eingeladen, in gemütlichem Rahmen auf einem großen roten Teppich neue Klangwelten zu erleben.

Informationen, Besetzung, Karten
5. [2×], 6. [3×], 7. [3×] Januar 2020

Neues mobiles Musiktheater (3 – 6)

Kuckuck im Koffer

 

Eine ForscherTheater-Produktion mit TUKI Bühne

7000 Kinder haben seit 2015 KUCKUCK IM KOFFER vor Ort in ihren Kitas erlebt. Nun wird es Zeit für ein neues Programm. Ab Januar 2020 wird es eine neue Produktion geben, die im Winter 2019 aus der Arbeit mit Berliner Kitakindern und in Zusammenarbeit mit TUKI Forschertheater entsteht. Kinder zwischen 3 und 6 Jahren können darin wieder Klängen und Bewegungen folgen und sich die Welt mit Musiktheater kreativ erschließen, wenn das neue mobile Musiktheater durch Berlin tourt und Kita-Gruppenräume in Opernbühnen verwandelt.

Dramaturgie Kristina Stang, Lars Gebhardt

Inszenierung Franziska Seeberg

In deutscher Sprache / 40 Minuten / Keine Pause

Uraufführung: ab Januar 2020 / Mobil in Kitas

Der Nussknacker (4+)

Kinder tanzen: Der Nussknacker

 

Kurzfassung der Kinder Ballett Kompanie Berlin / Hauptbühne

Es ist Weihnachten. Nach der Bescherung fällt Klara in einen tiefen Schlaf. Sie träumt von einer fantastischen Reise in das Zuckerland, auf der sie von ihrem Lieblingsgeschenk, dem Nussknacker, begleitet wird. In dieser Version des Märchens nach Pjotr I. Tschaikowskijs berühmter Ballettmusik tanzen die Kinder und Jugendlichen der Kinder Ballett Kompanie Berlin für Kindergruppen und Familien.

Informationen, Besetzung, Karten 
4., 16., 21., 28. Dezember 2019

Frühlingssingen (4+)

Kinderchor in der Tischlerei

 

Mitsingkonzert zum Winterende / Tischlerei

Barfußlaufen, Sonne tanken, abends noch draußen spielen … noch nicht. Noch nicht ganz. Aber ganz bald. Wenn der Februar vorbei ist, ist wirklich bald Schluss mit dem Winter. Wir wollen mal sehen, ob sich das nicht mit der richtigen Musik etwas beschleunigen lässt. Der Kinderchor lädt zum Frühlingssingen in die Tischlerei ein. Und die Familien singen mit – unterstützt vom Kleinen Chor und von Mitgliedern des Orchesters der Deutschen Oper Berlin.

Informationen, Besetzung, Karten
8. März 2020

Herzklopfen

»Einmal haben wir ganz viele Tischtennisbälle aus einer riesigen Wanne auf die Bühne gekippt. Das war mein liebster Moment im Kinderclub-Stück ZWISCHENWELTEN. Es hat ein tolles Geräusch gemacht, wie Kastanien, die auf den Boden prasseln. Ich glaube, die Leute im Publikum haben sich gewundert. Danach haben wir all die Bälle wieder eingesammelt. So ein Stück aufzuführen, ist aufregend und mein Herz hat doll geschlagen. Wir haben lange für die Aufführung geübt und ich war froh, als ich es dann geschafft hatte.«

Ildikó Alma Jean ist acht Jahre alt und singt und spielt im Kinderclub der Deutschen Oper Berlin

Ildikó Alma Jean und Hessam Alawuddin

Das Märchen von der Zauberflöte (5+)

Das Märchen von der Zauberflöte © 2008

 

Kurzfassung von Mozarts Meisterwerk / Hauptbühne

Prinz Tamino verliebt sich in Prinzessin Pamina, die er nur heiraten darf, wenn sie schwierige Prüfungen bestehen. Durch den »holden Klang« der Zauberflöte gelingt es beiden, Feuer und Wasser zu überwinden. Papageno und Papagena finden sich ebenfalls durch den Zauber der Musik. Ihnen steht ein Glockenspiel zur Seite. Und damit die Oper in ihrer KinderMusikTheater-Fassung nur 70 Minuten dauert und damit über die Hälfte kürzer ist als ihre große Schwester, fasst ein Erzähler die Geschehnisse um die beiden Paare, um den mächtigen Herrn Sarastro und die Königin der Nacht zusammen.

Informationen, Besetzung, Karten 
9. [2×],12. Dezember 2019

Kinderkonzert: Wagners Welten (5+)

Kinderkonzert

 

Kinderkonzert mit dem großen Orchester / Hauptbühne

Wagners Musik und seine Opernwelten bekommen einen ungewöhnlichen Platz im Spielplan der Hauptbühne: Sie spielen die Hauptrolle in diesem moderierten Kinderkonzert mit dem Orchester der Deutschen Oper Berlin. Passend zum Auftakt des neuen RING DES NIBELUNGEN steht Generalmusikdirektor Donald Runnicles bei diesem Konzert selbst am Pult. Ein Termin richtet sich an Kita- und Schulgruppen [Klassenstufe 1-4], einer sonntags an Familien.

Informationen, Besetzung, Karten 
3., 7. Mai 2020

Wer sagt dir was? (8+)

Gemeinsam sind wir ... Die Radioshow

 

Aufführung des Winterferien-Musiklabors / Tischlerei

Wer sagt euch was, von wem lasst ihr euch was sagen? Und vor allem: wie klingt das? Muss das so sein? Lasst es uns hören! Eine Woche lang forschen 60 Kinder und Jugendliche nach Klängen, schreiben Songs, gründen Bands, bauen Instrumente und mixen Klänge – unterstützt von verschiedenen Künstler*innen. Nun zeigen sie ihre Rechercheergebnisse in dieser Aufführung.

Informationen, Besetzung, Karten
9. Februar 2020

Versteht euch! (9+ / 14+)

Jugendclub

 

Aufführungen des Kinder- und Jugendclubs / Tischlerei

Ihr sollt euch doch verstehen! Ja, richtig, aber erst mal richtig hinhören. Wie geht, wie klingt Verstehen? Am Anfang steht ein Thema, am Ende das, was die Teilnehmer*innen daraus gemacht haben. Dazwischen wird intensiv geprobt, geschrieben, gewerkelt und musiziert. In jedem Club entwickeln junge Menschen gemeinsam ein Musiktheaterstück, vom ersten Gedanken bis zur letzten Szene. Am Ende wird alles aufgeführt.

Informationen, Besetzung, Karten
Kinderclub:
20., 21. Juni 2020 / 15.00 Uhr
Jugendclub: 20., 21. Juni 2020 / 20.00 Uhr

Mit Swing ins Finale (10+)

BigBand der Deutschen Oper Berlin © 2016

 

Das Jugend-BigBand-Konzert / Hauptbühne

Der Dirigent gibt den Anpfiff, die Musik rollt, die Spannung steigt! Wie in einer Fußballmannschaft geht auch in einer Big-Band nichts ohne ein perfektes Zusammenspiel von Angriff, Mittelfeld und Verteidigung. Wir spielen bis ins Finale! Deutschland ist im Fußballfieber. Im Juni 2020 findet nicht nur die Fußball-Europameisterschaft, sondern auch das Fußball-Konzert der BigBand der Deutschen Oper Berlin statt. Schulklassen [17. Juni] und Familien [20. Juni] werden auf humorvolle Weise in die Welt der Jazzmusik eingeführt und erfahren, was eine Bigband und eine Fußballmannschaft gemeinsam haben.

Informationen, Besetzung, Karten
17., 20. Juni 2020

Kickoff: Laut! ... Die neue partizipative Jugendproduktion (14+)

Common Sound

Mitmachen bei der großen Jugendproduktion

Gemeinsam ein Stück entwickeln, mit Gleichgesinnten proben, von Profis gecoacht werden und am Ende auf der Bühne stehen: Wir suchen Jugendliche ab 14 Jahren, die bei der nächsten großen Jugendproduktion mitmachen.

Kickoff: 15. Februar 2020

Proben: 29. Februar / 1. März, 14./15. März 2020, Osterferien 2020

Anmeldung: stang@deutscheoperberlin.de / In Planung

 

 



Neue Jugendproduktion mit Berliner Jugendlichen

Macht euch laut! In unserer neuen Jugendproduktion arbeiten 30-50 Jugendliche gemeinsam mit Künstler*innen daran, sich Gehör zu verschaffen. Und gleichzeitig das Zuhören zu erforschen. Wer hat eigentlich was zu sagen? Wie klingt das, was uns bewegt, und wem teilen wir es mit? Seit 2015 findet jedes Jahr eine transkulturelle partizipative Produktion statt: Jugendliche mit verschiedenen Hintergründen entwickeln wochenlang gemeinsam ein Musiktheaterstück, das sie am Ende in der Tischlerei aufführen.

Dramaturgie Kristina Stang, Jörg Königsdorf
Mit 30-50 Jugendlichen

In deutscher Sprache / 90 Minuten / Keine Pause
In Planung