Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich
Unsere drei Zyklen 21/22:

Zyklus 2 – 16., 17., 19., 21. November 2021

Bühnenfestspiel für drei Tage und einen Vorabend
In deutscher Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln

 

Mit seinem welterklärenden Anspruch wie durch seine schiere zeitliche Ausdehnung ist DER RING DES NIBELUNGEN die größte Herausforderung für jeden Opernregisseur. An der Deutschen Oper Berlin stellt sich Stefan Herheim der Aufgabe, die Gedankenwelt von Wagners Tetralogie ins 21. Jahrhundert zu übersetzen. Vielfach preisgekrönt, ist der Norweger einer der bedeutendsten Regisseure der Gegenwart: In seinen Arbeiten macht er immer wieder auch die ideengeschichtlichen Zusammenhänge und die Wirkungsgeschichte der jeweiligen Opern deutlich.

 

Alle drei Zyklen DER RING DES NIBELUNGEN werden ausschließlich als Vier-Vorstellungs-Paket verkauft. Ein Tausch zwischen den einzelnen Zyklen ist nicht möglich. Wir bitten um Verständnis, dass pro Besteller*in der Kauf auf 4 Vier-Vorstellungs-Pakete begrenzt ist. Der für den 27. April 2020 geplante Vorverkaufsstart muss aufgrund der Corona-Pandemie auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden, den wir Ihnen so bald als möglich mitteilen.

 

Preisgruppe 1 € 840,– / Preisgruppe 2 € 640,– / Preisgruppe 3 € 440,– / Preisgruppe 4 € 240,– / Preisgruppe 5 € 200,–

Werk- und Terminübersicht

Der Ring des Nibelungen – Das Rheingold

Richard Wagner (1813 – 1883)

Der Ring des Nibelungen – Die Walküre

Richard Wagner (1813 – 1883)

Der Ring des Nibelungen – Siegfried

Richard Wagner [1813 – 1883]

Der Ring des Nibelungen – Götterdämmerung

Richard Wagner (1813 – 1883)
Unsere drei Zyklen 21/22: