Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Lucio Gallo

Zur Person

Lucio Gallo studierte am Giuseppe Verdi Konservatorium in Turin. Er ist ständiger Gast u.a. an der Metropolitain Opera, der San Francisco Opera, der Wiener Staatsoper, Covent Garden, der Berliner Staatsoper, der Deutschen Oper Berlin, der Hamburgischen Staatsoper, der Bayerischen Staatsoper, dem Zürcher Opernhaus, am Théâtre de la Monnaie, bei den Salzburger Festspielen und an der Mailänder Scala. Zu seinen wichtigsten Partien zählen Graf und Figaro/LE NOZZE DI FIGARO, Leporello und Don Giovanni, Posa/DON CARLO, Ford/FALSTAFF, Paolo/SIMON BOCCANEGRA ...
Lucio Gallo studierte am Giuseppe Verdi Konservatorium in Turin. Er ist ständiger Gast u.a. an der Metropolitain Opera, der San Francisco Opera, der Wiener Staatsoper, Covent Garden, der Berliner Staatsoper, der Deutschen Oper Berlin, der Hamburgischen Staatsoper, der Bayerischen Staatsoper, dem Zürcher Opernhaus, am Théâtre de la Monnaie, bei den Salzburger Festspielen und an der Mailänder Scala.

Zu seinen wichtigsten Partien zählen Graf und Figaro/LE NOZZE DI FIGARO, Leporello und Don Giovanni, Posa/DON CARLO, Ford/FALSTAFF, Paolo/SIMON BOCCANEGRA, Belcore/L’ELISIR D’AMORE, Scarpia/TOSCA, Enrico/LUCIA DI LAMMERMOOR, Don Pizarro/FIDELIO, Eugen Onegin, Jago/OTELLO, Amonasro/AIDA, Jack Rance/LA FANCIULLA DEL WEST und Macbeth.

2010/11 führten ihn Gastengagements mit LA FANCIULLA DEL WEST an die MET, mit LA TRAVIATA nach Tokio, mit RIGOLETTO und MACBETH nach Hamburg und mit OTELLO nach Paris, 2011/12 mit der Titelrolle in GIANNI SCHICCHI nach London.