Symposion Dietrich Fischer-Dieskau – ein Jahrhundertsänger in Berlin

Winterreise

Liederabende im Foyer

Information on the piece

Share this post
About the performance

Mit den Versen „Fremd bin ich eingezogen / Fremd zieh‘ ich wieder aus“ beginnt der Zyklus von 24 Liedern für Bariton und Klavier, den Schubert kurz vor seinem Tod komponierte. Bis heute zählt dieses Werk zu den ergreifendsten künstlerischen Manifestationen von Außenseitertum und Einsamkeit. Mit seiner tiefen Verbindung aus volksliedhafter Schlichtheit und Pathos ist die ganze Ausdrucksfülle romantischer Poesie und Musik darin enthalten.

Our recommendations

Symposion Dietrich Fischer-Dieskau – ein Jahrhundertsänger in Berlin
A Tribute to Dietrich Fischer-Dieskau

Newsletter

News about the schedule
and the start of advance booking
Personal recommendations
Special offers ...
Stay well informed!

Subscribe to our newsletter

Subscribe to our Newsletter and receive 25% off your next ticket purchase.

* Mandatory field






Newsletter

02
DEC

Adventskalender im Foyer: Das 2. Fensterchen

Heute im Foyer: Der Kleine und Große Chor des Kinderchors singt weihnachtliche Lieder
17.00 Uhr / Rang-Foyer rechts
Dauer: ca. 25 Minuten / Eintritt frei


Rund 150 aktive Sänger und Sängerinnen bilden unseren Kinderchor, der in zahlreichen Opern ein wichtiger und stark eingebundener Ensemblepartner ist. Mindestens zweimal in der Woche kommen seine Mitglieder zusammen, um unter Leitung von Christian Lindhorst zu musizieren. Bei seinen Aufführungen und Konzerten auf der Bühne, im Kammermusiksaal der Philharmonie oder bei anderen Veranstaltungen schlägt der Kinderchor der Deutschen Oper Berlin einen Bogen vom Barock bis zur Moderne.

Im Laufe der Saison 2022/23 stehen die Kinder und Jugendlichen im Alter von 9 bis 16 Jahren in CARMEN, LA BOHÈME, TOSCA und TURANDOT sowie in der Neuproduktion der MATTHÄUS-PASSION auf der Bühne des Hauses. Und am 18. Dezember 2022 unternimmt der Chor eine Reise in die Apostel-Paulus-Kirche in Schöneberg, wo er zusammen mit der Kammersymphonie Berlin ein weihnachtliches Programm „In dulci jubilo“ mit Werken von u. a. Michael Haydn, Johannes Brahms, Michael Praetorius und Gottfried August Homilius gestaltet.

Heute stehen Advents- und Weihnachtslieder auf dem Programm wie „Jetzt ist wieder Weihnacht da“ oder „Lied von den Schneeflocken“.

Der Kinderchor wird gefördert von Dobolino e.V. und Engel & Völkers.