Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

DE|EN

Vorstellungen

Spielplan
Jetzt neu im Webshop

Mund-Nasen-Maske von van Laack

Damit wir bald alle wieder Kunst vor Ort genießen dürfen … Schützen Sie sich und andere: Unsere Stoffmasken sind in elegantem Schwarz gefertigt, verziert mit dem Logo der Deutschen Oper Berlin auf der rechten Wangenseite. Sie können diese Mund-Nasen-Maske zum Preis von € 7,00 (inkl. Versandkosten innerhalb Deutschlands) im Webshop der Deutschen Oper Berlin oder beim telefonischen Kartenservice unter 030-343 84 343 erwerben. Bleiben Sie gesund und auf ein baldiges Wiedersehen!

Lesen Sie weiter

Coronavirus

Gemäß dem Beschluss des Landes Berlin sagt die Deutsche Oper alle Vorstellungen bis 10. Januar ab und geht davon aus, dass vor Ende Februar keine Vorstellungen angeboten werden können. Für die Erstattung Ihrer Karten stehen folgende Wege zur Verfügung: der telefonische Kartenservice unter 030 343 84 343 oder das Erstattungsformular auf der Website. Die Tageskasse ist bis auf Weiteres geschlossen. In der Hoffnung auf ein nicht allzu fernes Wiedersehen und mit besten Wünschen für Ihre Gesundheit.

Lesen Sie weiter

Unsere Lieblingsstücke mit ...

Der Kinderchor und der Junge Chor singen John Rutter

I Believe In Springtime ...

Hören Sie zwei Lieder aus Gerald Finzis „Let Us Garlands Bring“

Lieblingsstücke ... mit Seth Carico

Hören Sie Arien aus DIE ZAUBERFLÖTE, arrangiert von Les Quatre Violons

Lieblingsstücke ... mit einem Violinquartett

Hören Sie Standards von Kurt Weill

Lieblingsstücke ... mit dem Kammer Jazz Ensemble

Premiere DAS RHEINGOLD am 12. Juni 2021

Der Strippenzieher

An der Deutschen Oper Berlin läuft nichts ohne ihn. Uwe Arsand ist Herr über die Technik. Beim RING übertrifft er sich selbst. Lesen Sie hier ein Kurzessay.

Lesen Sie weiter

Zur Vorstellung

Uraufführung am 5. März 2021

Blondinen bevorzugt?

Blondsein ist in der Oper mehr als nur eine Haarfarbe. Blond definiert Rollen, konstruiert Identität, ist Strategie wie Klischee, steht für Affirmation wie Provokation und manchmal auch einfach nur für ein längst überwunden geglaubtes Geschlechterverhältnis. Mit THE MAKING OF BLOND hinterfragen die Theater- und Medienmacher* innen von Chez Company Blondsein in der Oper und kreuzen dies mit ihrer Lebensrealität.

Zur Vorstellung

Premiere SIEGFRIED am 18. April 2021

Die Glücksspirale

Das Horn spielt das Leitthema des Siegfried. Da kann eine Menge schiefgehen. Daniel Adam über Tonkiekser und Gottvertrauen. Lesen Sie hier ein Kurzessay.

Lesen Sie weiter

Zur Vorstellung

Immer gut informiert mit
Libretto & Co

Lesen Sie weiter

Richard Wagner – Premiere am 12. Juni 2021

Das Rheingold

Musikalische Leitung: Donald Runnicles; Inszenierung: Stefan Herheim; Mit Derek Welton, Joel Allison, Robert Watson, Thomas Blondelle, Markus Brück, Ya-Chung Huang, Andrew Harris, Tobias Kehrer, Annika Schlicht, Judit Kutasi u. a.

Zur Vorstellung

Richard Wagner – Premiere am 18. April 2021

Siegfried

Musikalische Leitung: Donald Runnicles; Inszenierung: Stefan Herheim; Mit Simon O'Neill, Ya-Chung Huang, Iain Paterson, Markus Brück, Tobias Kehrer, Lindsay Ammann, Nina Stemme, Mané Galoyan

Zur Vorstellung

Podcast des Förderkreises ... Folge #10

Duett ... Mit Yi-Chen Lin

Im bereits 10. Duett – dem Operntalk des Förderkreises der Deutschen Oper Berlin – möchte Silke Alsweiler-Lösch Ihnen mit unserer neuen Kapellmeisterin Yi-Chen Lin eine vielversprechende Musikerin vorstellen, die wir hoffentlich bald im Jahr 2021 am Pult unseres Opernhauses werden erleben können. Alle weiteren Infos zum Förderkreis hinter dem Link.

Video

Lesen Sie weiter

Alexander Meier-Dörzenbach und Jörg Königsdorf

Die Walküre: Ein Einführungsgespräch

Im gesamten RING geht es um die Machtlosigkeit der Liebe und die Lieblosigkeit der Macht. Wotan will mit Gesetzen herrschen, um Macht und Liebe zu erreichen. Was er dabei seinen Kindern jedoch antut, ist von Brutalität und großem Leid geprägt. Einen Überblick über die zentralen Themen und Motive im RING DES NIBELUNGEN – speziell in DIE WALKÜRE – sowie über den Schaffensprozess Richard Wagners geben Ihnen die Dramaturgen Alexander Meier-Dörzenbach und Jörg Königsdorf.

Video

Zur Vorstellung

DVD von Zemlinskys DER ZWERG

Nominiert für den Grammy

Wir freuen uns über die Grammy-Nominierung in der Kategorie „Best Opera Recording“ von Zemlinskys DER ZWERG unter Sir Donald Runnicles, in den Hauptpartien David Butt Philip, Mick Morris Mehnert, Elena Tsallagova und Emily Magee. Die von Erwin Stürzer und Matthias Henneberger produzierte und bei Naxos erschienene Aufnahme der viel gerühmten Inszenierung von Tobias Kratzer entstand in der Videoregie von Götz Filenius. Die Preise werden voraussichtlich im März 2021 in Los Angeles verliehen.

Video

Lesen Sie weiter

Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld