Opernballett der Deutschen Oper Berlin

Opernballett der Deutschen Oper Berlin

Das Opernballett der Deutschen Oper Berlin wurde im August 2004 gegründet. Es handelt sich hierbei um kein „festes Ensemble“, sondern die Tänzerinnen und Tänzer werden nach Bedarf für die einzelnen Opernproduktionen engagiert. So können die Choreographen der Neuproduktionen die Tänzerinnen und Tänzer nach ihren Vorstellungen besetzen, und die Tanzkompanie kann jeder Stilrichtung gerecht werden: seien dies klassischer Tanz, Modern Dance oder Charakterdarstellung.

In den letzten Jahren wurde die Tanzkompanie u. a. für folgende Neuinszenierungen engagiert: ELEKTRA, MARIE VICTOIRE, RIENZI, ARIADNE AUF NAXOS und DIE TROJANER, in der Saison 2012/2013 für DAS MÄDCHEN MIT DEN SCHWEFELHÖLZERN, PARSIFAL und DIE LIEBE ZU DEN DREI ORANGEN. Weiterhin wirkt die Tanzkompanie in Repertoirevorstellungen wie EIN MASKENBALL und DAS SCHLAUE FÜCHSLEIN mit.

Für die großen klassischen Balletteinlagen in LA GIOCONDA oder EUGEN ONEGIN konnten internationale Stars wie Anna Liceica, Principal Dancer beim New York City Ballet und ABT in New York, sowie Sébastien Thill, ehemals Principal Dancer an der Pariser Oper, engagiert werden.

Schedule

In performances like

Videos

Giacomo Meyerbeer: Le Prophète
Video – 02:19 min.

Giacomo Meyerbeer: Le Prophète

Newsletter

News about the schedule
and the start of advance booking
Personal recommendations
Special offers ...
Stay well informed!

Subscribe to our newsletter

Subscribe to our Newsletter and receive 25% off your next ticket purchase.

* Mandatory field






Newsletter

01
DEC

Adventkalender im Foyer: Das 1. Fensterchen

Heute im Foyer: „Die Schneekönigin“
Eine Lesung mit Dietmar Schwarz und Katharina Schrade
17.00 Uhr / Rang-Foyer rechts
Dauer: ca. 25 Minuten / Eintritt frei


Die kleine Gerda macht sich auf den Weg, ihren besten Freund Kay zu suchen, der von einem Tag ganz verändert und dann verschwunden ist. Mit Hilfe von Krähe und Rentier findet sie am Ende den Weg in den kalten Norden Lapplands und kann mit der wahren Macht der Freundschaft – dem Lachen – ihren Kay aus den Klauen der Schneekönigin befreien. Intendant Dietmar Schwarz liest aus Hans Christian Andersens berührendem und weltberühmten Märchen DIE SCHNEEKÖNIGIN vor. Ein Muss für alle, die Märchen lieben!