Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Felix Seiler

Zur Person

Seit der Spielzeit 2011/ 2012 Spielleiter an der Komischen Oper Berlin. Jüngste Regieassistenz bei Barrie Kosky, Ingo Kerkhof und Calixto Bieito, u. a. an der English National Opera London, dem Prinzregententheater München und der Jungen Oper der Staatsoper Stuttgart. 2011 Semifinalist des Ring Award. Zuvor Inszenierung von Mauricio Kagels „Die Himmelsmechanik“ bei den Kunstfestspielen Herrenhausen 2010, von „Allemonde“ an der Opera Stabile der Hamburgischen Staatsoper 2009 und von „Furcht“ bei der Münchener Biennale für neue Musik 2008 sowie Regie arbeiten an der Staatsoper Hannover und in Hamburg. 2004 –2009 Studium der Musiktheaterregie an der Theaterakademie Hamburg. Geboren 1983 in Stuttgart.

 

Felix Seiler

zur Person
Seit der Spielzeit 2011/ 2012 Spielleiter an der Komischen Oper Berlin. Jüngste Regieassistenz bei Barrie Kosky, Ingo Kerkhof und Calixto Bieito, u. a. an der English National Opera London, dem Prinzregententheater München und der Jungen Oper der Staatsoper Stuttgart. 2011 Semifinalist des Ring Award. Zuvor Inszenierung von Mauricio Kagels „Die Himmelsmechanik“ bei den Kunstfestspielen Herrenhausen 2010, von „Allemonde“ an der Opera Stabile der Hamburgischen Staatsoper 2009 und von „Furcht“ bei der Münchener Biennale für neue Musik 2008 sowie Regie arbeiten an der Staatsoper Hannover und in Hamburg. 2004 –2009 Studium der Musiktheaterregie an der Theaterakademie Hamburg. Geboren 1983 in Stuttgart.