Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Patric Schott

Zur Person

Über eine Bühnenbildassistenz kommt Patric Schott zum Schauspiel. Es folgen verschiedene Engagements an staatlichen und städtischen Bühnen, z. B. am Galli Theater Freiburg, am Badischen Staatstheater und am Schauspielhaus Bonn. Außerdem ist er in verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen.

Im August 1998 zieht er nach Berlin, wo er die Diaperformance „DIADEM“ entwickelt. Seit Juni 1999 ist er festes Ensemblemitglied bei „Nico and the Navigators“ und wirkt in neun Produktionen als Darsteller mit. 2008 tritt er zudem in drei Produktionen als Gast beim Théâtre de chambre in Nordfrankreich auf. Seit 2010 ist er außerdem Ensemblemitglied des „OHT“ in Rovereto, Norditalien, wo er bisher ebenfalls in drei Produktionen zu erleben war.

 

Patric Schott

zur Person
Über eine Bühnenbildassistenz kommt Patric Schott zum Schauspiel. Es folgen verschiedene Engagements an staatlichen und städtischen Bühnen, z. B. am Galli Theater Freiburg, am Badischen Staatstheater und am Schauspielhaus Bonn. Außerdem ist er in verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen.

Im August 1998 zieht er nach Berlin, wo er die Diaperformance „DIADEM“ entwickelt. Seit Juni 1999 ist er festes Ensemblemitglied bei „Nico and the Navigators“ und wirkt in neun Produktionen als Darsteller mit. 2008 tritt er zudem in drei Produktionen als Gast beim Théâtre de chambre in Nordfrankreich auf. Seit 2010 ist er außerdem Ensemblemitglied des „OHT“ in Rovereto, Norditalien, wo er bisher ebenfalls in drei Produktionen zu erleben war.