Nicola   Raffone

Nicola Raffone

Der Schlagzeuger Nicola Raffone ist seit Anfang der 1970er Jahre in der Jazzszene Roms aktiv und arbeitete hier unter anderem mit Massimo Urbani, Patrizia Scascitelli, Maurizio Giammarco und Giorgio Gaslini zusammen. Hiervon ausgehend erweiterte er sein künstlerische Praxis hin in verschiedene Richtungen wie etwa hin zum Pop in Zusammenarbeit mit Lucilla Galeazzi, hin zu offene Kompositions- und Improvisationsformen mit der Gruppo Beat 72, mit Luca Venitucci und Giovanni Guaccero, in den Bereich des Musiktheaters mit Luigi Cinque und Fabrizio De Rossi Re sowie hin zur bildenden Kunst in Kollaborationen mit Paolo Buggiani, Bizhan Bassiri und Mario Ciccioli.

Er arbeitete regelmäßig mit Tänzer*innenn und Choreograf*innen zusammen, darunter Patrizia Cerroni, Roberta Garrison, Enrica Palmieri, Rossella Fiumi, Alessandro Certinis Company Blu Danza und Charlotte Zerbey. Zudem war er als Darsteller wie teilweise auch als Autor an der Realisierung von Theaterstücken zusammen mit Nino De Tollis, Pippo Di Marca, Maurizio Panici, Carla Cassola, Anna Nogara und Maria Monti beteiligt.

Eine langjährige Zusammenarbeit verbindet ihn mit Giorgio Battistelli. Diese begann 1981 mit der Uraufführung von EXPERIMENTUM MUNDI, an dessen Aufführungen er seither regelmäßig beteiligt war und das er für das Label EuroArts auch auf DVD eingespielt hat. Zudem wirkte er in weiteren Stücken Battistellis mit, so bei der Uraufführung des Monodrams APHRODITE, bei TEOREMA, „Giacamo mio, salviamoci“ sowie bei der Uraufführung des Musiktheaters MIRACOLO A MILANO.

Nicola Raffone war an zahlreichen Plattenproduktionen beteiligt und war unter anderem auf Festivals wie Umbria Jazz, dem Todi Festival, beim Maggio Musicale Fiorentino, dem Festival d'Automne und der Biennale di Monaco zu erleben. Er unterrichtet er an der Scuola Popolare di Musica di Testaccio.

Schedule

In performances like

Newsletter

News about the schedule
and the start of advance booking
Personal recommendations
Special offers ...
Stay well informed!

Subscribe to our newsletter

Subscribe to our Newsletter and receive 25% off your next ticket purchase.

* Mandatory field






Newsletter