Valeriia Savinskaia

Valeriia Savinskaia

Die russische Sopranistin Valeriia Savinskaia wurde in Moskau geboren. Nach dem Abschluss ihres Diplomstudiums am Moskauer Konservatorium wurde sie Mitglied der Opernklasse an der Musik- und Kunst-Privatuniversität der Stadt Wien. 2019 gewann sie den 38. Belvedere-Gesangswettbewerb. Ein Engagement führte sie zunächst an die Wiener Staatsoper. Valeriia Savinskaia trat auch als Gast auf den Bühnen der Salzburger Festspiele und des Grand Theatre de Geneve auf.

Ab August 2020 wird sie an der Deutschen Oper Berlin als Walter-Sandvoss-Stipendiatin unser Ensemble bereichern und u. a. als Pamina / DIE ZAUBERFLÖTE, Priesterin / AIDA, Micaela/ CARMEN, 5. Magd / ELEKTRA , Hirt / TANNHÄUSER , Das Echo der Rätselstimmung / ANTIKRIST zu hören sein.

Schedule

In performances like

Videos

Video – 03:06 min.

Richard Wagner: Das Rheingold

Video – 02:21 min.

Rued Langgaard: Antikrist

Video – 03:08 min.

Andrej Koroliov: Die Vorüberlaufenden

Video – 20:12 min.

Die Stipendiat*innen des Förderkreises 2020/21

Newsletter

News about the schedule
and the start of advance booking
Personal recommendations
Special offers ...
Stay well informed!

Subscribe to our newsletter

Subscribe to our Newsletter and receive 25% off your next ticket purchase.

* Mandatory field






Newsletter