Yulia  Matochkina

Yulia Matochkina

Yulia Matochkina ist eine der führenden Solistinnen des Mariinski-Theaters in Sankt Petersburg und hat sich als eine der eindrucksvollsten Mezzosopranistinnen Russlands einen Namen gemacht. Ihr umfangreiches Repertoire umfasst nahezu 50 Opernrollen und Konzertpartien, darunter Amneris / AIDA, Eboli / DON CARLO, die Fürstin von Bouillon / ADRIANA LECOUVREUR, Marguerite / LA DAMNATION DE FAUST, Carmen, Didon / LES TROYENS, Dalila / SAMSON ET DALILA, Venus / TANNHÄUSER, Brangäne / TRISTAN UND ISOLDE, Kundry / PARSIFAL, Polina / PIQUE DAME, Marfa / CHOWANSCHTSCHINA, Ljubascha / DIE ZARENBRAUT und Clara d’Almanza in Prokofjews DIE VERLOBUNG IM KLOSTER sowie die Mezzosopran- bzw. Altpartien in den Requiems von Mozart und Verdi, Beethovens 9. Sinfonie, Mahlers 2. und 8. Sinfonie sowie Berlioz’ ROMÉO ET JULIETTE.

Yulia Matochkina erregte internationale Aufmerksamkeit, als sie 2015 den Tschaikowski-Wettbewerb in Moskau gewann. Sie ist regelmäßig beim Moskauer Osterfestival und beim Festival Sterne der Weißen Nächte in Sankt Petersburg zu Gast und trat beim Edinburgh und beim Verbier Festival sowie bei den BBC Proms in London auf. Gastengagements führten sie außerdem in so renommierte Musikzentren wie die New Yorker Carnegie Hall, das Teatre del Liceu und das Auditori in Barcelona, die Münchner Philharmonie, die Elbphilharmonie in Hamburg, das Teatro dell’Opera in Rom, das Bolschoi-Theater in Moskau und das Auditorium Rai in Turin.

Im Rahmen von Gastspielen des Mariinski-Theaters war Yulia Matochkina in Österreich, Finnland, Schweden, Großbritannien, Frankreich, der Schweiz, Italien, Deutschland, Spanien, den USA sowie in Japan und China zu hören.

Yulia Matochkina gibt ihr Hausdebüt an der Deutschen Oper Berlin als Carmen am 16. Oktober 2019.

Schedule

Newsletter

News about the schedule
and the start of advance booking
Personal recommendations
Special offers ...
Stay well informed!

Subscribe to our newsletter

Subscribe to our Newsletter and receive 25% off your next ticket purchase.

* Mandatory field






Newsletter

01
DEC

Advent Calendar in the Foyer: The 1st Door

Today in the Foyer: "The Snow Queen
A reading with Dietmar Schwarz and Katharina Schrade
5 p.m. / Rank foyer on the right
Duration: approx. 25 minutes / free admission


Little Gerda sets out to find her best friend Kay, who has changed completely from one day to the next and then disappeared. In the end, with the help of crow and reindeer, she finds her way to the cold north of Lapland and, with the true power of friendship - laughter - is able to free her Kay from the clutches of the Snow Queen. Intendant Dietmar Schwarz reads from Hans Christian Andersen's touching and world-famous fairy tale THE SNOW QUEEN. A must for everyone who loves fairy tales!