Welcome

This is your personal “My Opera” area. This is where you can update your private details, profile settings and password and/or log out.

Your applications in the administrative / editorial area
Artists:
©

Paul Kaufmann

Paul Kaufmann wurde in Halle/Saale geboren. Nach dem Besuch der Musikspezialschule Halle war er von 1999 – 2004 als Komponist und Arrangeur am Theater Apron in seiner Heimatstadt beschäftigt, und hier komponierte er eine Vielzahl von Bühnenmusiken. Während dieser Zeit studierte er auch Diplom-Gesang bei Prof. Roland Schubert an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig.

Nach einem zweijährigen Stipendium der Franz-Josef-Weisweiler Stiftung wurde der Künstler mit der Spielzeit 2006/2007 bis zur Spielzeit 2016/2017 festes Ensemblemitglied der Deutschen Oper Berlin, und war dort u. a. als Don Basilio / LE NOZZE DI FIGARO, 1. Geharnischter, Monostatos und 2. Priester / DIE ZAUBERFLÖTE, Nando / TIEFLAND, Steuermann / DER FLIEGENDE HOLLÄNDER, Brighella / ARIADNE AUF NAXOS, Remendado / CARMEN, 2. Jude / SALOME, Der Bucklige / FRAU OHNE SCHATTEN, Wirt / DER ROSENKAVALIER, David / DIE MEISTERSINGER VON NÜRNBERG und Heinrich der Schreiber / TANNHÄUSER zu hören.

Paul Kaufmann war zu Gast an der Komischen Oper und Staatsoper Berlin (1. Geharnischter, 2. Priester / DIE ZAUBERFLÖTE), in Dresden, Leipzig, im Gulbenkian in Lissabon (Scaramuccio / ARIADNE AUF NAXOS) und in Toulouse (EURYANTHE, ELEKTRA, TANNHÄUSER). Im März 2012 gab er sein Debüt als Valzacchi / ROSENKAVALIER am Grand Theatre de Génève.

Im Rahmen der Serie „Paradisi Gloria“ des Bayerischen Rundfunks sang er im Oktober 2010 ein hochgelobtes Konzert in München.

In performances like

Videos

Video –

Leos Janácek: Die Sache Makropulos

Video –

Leos Janacek: Das schlaue Füchslein

Video –

Die Sache Makropulos – The Making-Of

Video –

Jakop Ahlbom / Anne Champert: Hoffmann

Video –

Gordon Kampe: Kannst du pfeifen, Johanna

Video – 05:16 _min

Die Hugenotten – The Making-Of

Video – 02:21 _min

Giacomo Meyerbeer: Die Hugenotten