Newsletter

News about the schedule
and the start of advance booking
Personal recommendations
Special offers ...
Stay well informed!

Subscribe to our newsletter

Subscribe to our Newsletter and receive 25% off your next ticket purchase.

* Mandatory field





Newsletter

Ensemble - Deutsche Oper Berlin

Marina  Monzò

Marina Monzò

Marina Monzó studierte Klavier, Flöte und Gesang am Konservatorium ihrer Heimatstadt Valencia. Ergänzend besuchte sie Meisterkurse bei Mariella Devia, Renata Scotto, Daniela Dessì, Juan Diego Flórez und Raúl Giménez. Seit 2014 wird sie gesangstechnisch von Isabel Rey betreut.

Ihr Repertoire umfasst Opern von Bellini, Donizetti, Mozart, Rossini und Verdi. 2016 gab sie als Amina und Lisa / LA SONNAMBULA ihr Debüt an der Bilbao Opera. Im selben Jahr nahm sie unter der Leitung von Alberto Zedda an der Accademia Rossiniana teil und debütierte dort als La Contessa di Folleville / IL VIAGGO A REIMS. Seitdem hat sie mehrere Konzerte an der Seite von Juan Diego Flórez gesungen. Weitere Engagements führten sie ans Teatro de la Zarzuela (LE CINESI), ans Teatro Filarmonico in Verona als La Contessa di Folleville, nach Las Palmas als Despina / COSÌ FAN TUTTE und Sophie / WERTHER, nach La Coruña als Oscar / UN BALLO IN MASCHERA, ans Teatro Real in Madrid als Inès / LA FAVORITA, ans Teatro di San Carlo in Neapel als Gilda / RIGOLETTO und zum Rossini Opera Festival als Donna Fulvia / LA PIETRA DEL PARAGONE. Mit der Partie der Königin der Nacht in DIE ZAUBERFLÖTE gab sie ihr Debüt an der Bayerischen Staatsoper, an der Deutschen Oper Berlin war sie als Folleville / IL VIAGGIO A REIMS zu erleben und kehrt nun als Gilda in RIGOLETTO zurück.

Schedule