Barbara Frittoli

Barbara Frittoli

Barbara Frittoli begründete in den 1990er Jahren eine bedeutende internationale Opernkarriere und gilt als eine der führenden Lirico-Spinto-Sopranistinnen ihrer Generation. Die gebürtige Mailänderin studierte am dortigen Giuseppe-Verdi-Musikkonservatorium und schloss ihr Studium mit Auszeichnung ab. Barbara Frittoli begann ihre Opernkarriere 1989 am Teatro Communale in Florenz in Bucchis IL GIUOCO DEL BARONE. Bald darauf trat sie beim Festival Donizetti in Bergamo und am Theater Carlo Felice in Genf auf. Es folgten wichtige Debüts, darunter CARMEN in Philadelphia, LA BOHÈME in Neapel, an der Scala in BEATRICE DI TENDA, bei Santa Cecilia in Rom in einer seltenen Produktion von Schuberts ROSAMUNDE, Micaëla in CARMEN und Mimi in LA BOHÈME an der Wiener Staatsoper sowie Pergolesis FLAMINIO am Teatro San Carlo in Neapel.

Mimì und Micaëla waren die Rollen ihres Hausdebüts an der Metropolitan Opera, und als Micaëla sang sie am Royal Opera House, Covent Garden. Sie trat auch in Ferrara, an der La Monnaie in Brüssel, der Opéra Bastille in Paris, dem Teatro Communale in Florenz und dem Regio in Turin auf. Mit dem Maggio Musicale Fiorentino tourte sie als Liù in Puccinis TURANDOT durch China, wo sie unter anderem die berühmte Aufführung „Turandot in der Verbotenen Stadt“ sang, die unter der Leitung von Zubin Mehta für das Label RCA aufgenommen wurde. Weitere Aufnahmen umfassen Puccinis IL TRITTICO bei Decca, IL BARBIERE DI SIVIGLIA bei Teldec, IL VIAGGIO A REIMS bei Sony, Pergolesis „Stabat Mater“ bei EMI und Rossinis „Stabat Mater“ bei Decca.

Weitere Hauptpartien in ihrem Repertoire sind Fiordiligi, Vitellia, Desdemona, Leonora, Amelia, Marguerite und Alice Ford, um nur einige zu nennen. Zu den Dirigenten, mit denen sie zusammengearbeitet hat, gehören Claudio Abbado, Lorin Maazel, Sir Charles Mackerras, Riccardo Muti, Georges Prêtre, Daniele Gatti, Antonio Pappano, Sir Colin Davis, Sir Andrew Davis, Semyon Bychkov, Riccardo Chailly und Daniel Barenboim.

Schedule

In performances like

Newsletter

News about the schedule
and the start of advance booking
Personal recommendations
Special offers ...
Stay well informed!

Subscribe to our newsletter

Subscribe to our Newsletter and receive 25% off your next ticket purchase.

* Mandatory field






Newsletter

08
DEC

Today in the Foyer: "Christmas Caroling
With the brass section of our orchestra
17.00 h / Parquet Foyer
Duration: approx. 25 minutes / free admission


The brass section of the Deutsche Oper Berlin Orchestra invites you to sing Christmas carols in the Parquet Foyer! From the well-known German Advent carol "Macht hoch die Tür, die Tor macht weit" to the classics "Oh Tannenbaum" and "Oh Du Fröhliche" to "White Christmas", a lovely programme awaits you to set the musical mood for the holidays.