Newsletter

News about the schedule
and the start of advance booking
Personal recommendations
Special offers ...
Stay well informed!

Subscribe to our newsletter

Subscribe to our Newsletter and receive 25% off your next ticket purchase.

* Mandatory field





Newsletter

Ensemble - Deutsche Oper Berlin

Nicole Haslett

Nicole Haslett

Die Sopranistin Nicole Haslett, die von der New York Times für ihre „technisch versierten Koloraturen“ und ihre „schwebende Lyrik“ gelobt wurde, kehrt in dieser Saison in der Rolle der Zerbinetta in ARIADNE AUF NAXOS an die Arizona Opera zurück und singt erneut die Rolle der Kristina in OCEANE an der Deutschen Oper Berlin. An der Opera Hong Kong debütierte sie als Gilda in RIGOLETTO und wurde später für ihr Rollendebüt als Ophélie in Thomas' HAMLET engagiert, das jedoch aufgrund von Covid-19 abgesagt werden musste. Kürzlich gab sie ihr Rollendebüt als Ännchen in DER FREISCHÜTZ an der Heartbeat Opera, kehrte als Hirte in DINORAH an die Deutsche Oper Berlin zurück, kreierte die Rolle der Kristina in der Uraufführung von Detlev Glanerts OCEANE an der Deutschen Oper Berlin und trat dem Ensemble für das vierte Blumenmädchen in PARISIFAL und Hirt in TANNHÄUSER bei. Außerdem gab sie ihr Debüt beim Toronto Symphony Orchestra in der Aufführung von CARMINA BURANA unter Maestro Donald Runnicles und kehrte für die Produktion von Nico Muhlys MARNIE an die Metropolitan Opera zurück.

An der Deutschen Oper Berlin war sie in letzter Zeit häufig zu hören, unter anderem als Adele in DIE FLEDERMAUS unter Sir Donald Runnicles, Berthe in LE PROPHÈTE, Semele in DIE LIEBE DER DANAE, Papagena in DIE ZAUBERFLÖTE, First Niece in PETER GRIMES und Frasquita in CARMEN. Zu ihren jüngsten Auftritten gehören ihr Rollendebüt als Zerbinetta in ARIADNE AUF NAXOS beim Berkshire Opera Festival, ihr Debüt als Gilda in RIGOLETTO an der Lyric Opera of Kansas City, Adele in DIE FLEDERMAUS an der Cincinnati Opera, Chloé in Offenbachs DAPHNIS ET CHLOÉ an der Heartbeat Opera sowie Sophie in Pickers EMMELINE und Echo in Smetanas DER KUSS am Opera Theater of Saint Louis. Außerdem war sie an der Metropolitan Opera in IOLANTA und an der Lyric Opera of Chicago in LUCIA DI LAMMERMOOR zu hören. Als junge Künstlerin sang sie die Nannetta in FALSTAFF mit Martina Arroyos „Prelude to Performance“, Sarah und die Titelrolle von THE BALLAD OF BABY DOE mit der Chautauqua Opera und Susanna in LE NOZZE DI FIGARO mit Opera in the Ozarks.

Sie ist außerdem eine ehemalige Resident Artist der Portland Opera. Im Sommer 2012 verbrachte sie mit dem Programm I SING BEIJING sechs Wochen in Peking und wurde im darauffolgenden Frühjahr als Sängerin in einem Konzert von Yan Jinxuans „The White-Haired Girl“ in der New Yorker Alice Tully Hall vorgestellt. Zu den jüngsten Konzertauftritten gehört Händels „Messias“ mit der New Choral Society.

Schedule

Videos

Georges Bizet: Carmen [Trailer]
Video – 02:09 min.

Georges Bizet: Carmen

Maria Bengtsson, Nikolai Schukoff, Christoph Pohl, Nicole Haslett singen „Denn sie erinnert mich an etwas ...“ aus OCEANE
Video – 04:23 min.

„Denn sie erinnert mich an etwas ...“ (Oceane)

Detlev Glanerts OCEANE
Video – 02:10 min.

Detlev Glanert: Oceane

Enter Onepager
1

slide_title_1

slide_description_1

slide_headline_2
2

slide_title_2

slide_description_2

slide_headline_3
3

slide_title_3

slide_description_3

slide_headline_4
4

slide_title_4

slide_description_4

Create / edit OnePager