Akiko Asai

Akiko Asai

Akiko Asai (1. Solo-Piccoloflötistin und Flötistin), geboren in Düsseldorf, studierte von 1992 bis 1997 an der Folkwang-Hochschule, Essen bei Prof. M. Rütters. Nach dem Diplom setzte sie ihr Studium in der Meisterklasse der Musikhochschule München bei Prof. A. Adorjan fort. Ergänzend nahm sie an Meisterkursen bei Aurel Nicolet und Jean-Pierre Rampal teil.

Von 1996–1998 war sie Mitglied des European Union Youth Orchestra. Nach Praktikantenverträgen im Philharmonischen Orchester Dortmund und bei den Düsseldorfer Symphonikern sowie einem Zeitvertrag im Sinfonieorchester Wuppertal und einem Aushilfsvertrag am Philharmonischen Orchester Dortmund gehört Akiko Asai seit Mai 2002 als Solo-Piccoloflötistin zum Orchester der Deutschen Oper Berlin.

Schedule

Newsletter

News about the schedule
and the start of advance booking
Personal recommendations
Special offers ...
Stay well informed!

Subscribe to our newsletter

Subscribe to our Newsletter and receive 25% off your next ticket purchase.

* Mandatory field






Newsletter