Daniel Nicholson

Daniel Nicholson

Daniel Nicholson ist ein australischer Bariton, der in Deutschland lebt. Er ist ab Saison 22/23 Stipendiat der Opera Foundation for young Australians an der Deutschen Oper Berlin.

Daniel Nicholson entdeckte seine Leidenschaft für Gesang in mehreren Kinderchören in Sydney und begann mit acht Jahren, Gesangsunterricht zu nehmen. Schon 2010 bestand er die Prüfungen für das Associate of Music Award (A.Mus.A) der Australischen Musikprüfungskommission (AMEB). 2011 wurde er im Sydney Conservatorium of Music als Stipendiat aufgenommen.

Während seiner Zeit am Konservatorium wurden er für seine musikalischen und gesanglichen Fähigkeit mehrfach ausgezeichnet. Er gewann ein Chorstipendium der St. Andrews Wohngemeinschaft, 2012 wurde er mit einem Stipendium des Big Brother Movement Ltd. ausgezeichnet, um Gesangsunterricht im Vereinigten Königreich zu nehmen. 2013 gewann Daniel Nicholson zusammen mit seiner Duopartnerin Melissa Field den Elizabeth Todd Liederpreis und machte danach eine darstellerische Ausbildung bei Opera Australia. 2014 wurde er von seinem Konservatorium für das erste Estivo Kammermusikfest ausgewählt und schloss Ende des Jahres sein Studium mit höchster Auszeichnung (First Class Honours) ab. Er trat in vielen Konzerten in seinem Heimatstaat auf und erschien auch regelmäßig in der Voci Stupendi Konzertreihe.

2016 zog Daniel Nicholson nach Berlin und setzte seine Ausbildung an der Universität der Künste Berlin fort. Dort sang er in fast jeder Produktion eine Hauptrolle und wurde auch außerhalb der Universität schnell zu einem gefragten Solisten. 2018 wurde er zum Festivals Junger Künstler Bayreuth eingeladen und 2019 gab er sein Debüt an der Berliner Philharmonie als Erzähler in Ludwig Thuilles FRIDOLIN. Außerdem trat er regelmäßig mit dem Brandenburgischen Konzertorchester Eberswalde auf. 2019 war er Finalist des German Australian Opera Grant in Melbourne.

2020 schloss Nicholson sein Studium in Berlin ab und war Preisträger des Gesangswettbewerbs der Kammeroper Schloss Rheinsberg. Im Februar 2021 reiste er nach Budapest, um Ligetis „Adventures“ und „Nouvelle Adventures“, sowie Kurtágs „… pas à pas – nulle part …“ als Livestream mit der Peter-Eötvös-Stiftung und dem Budapest Music Center aufzuführen.

2021 wurde Daniel Nicholson Mitglied des Thüringer Opernstudios. In seiner ersten Spielzeit debütierte er am Theater Erfurt, am Theater Nordhausen, am Theater Rudolstadt und am Deutschen Nationaltheater Weimar. Dank seiner Leistungen in Thüringen wurde The Opera Foundation for young Australians auf ihn aufmerksam und verlieh ihm 2022 den Deutsche Oper Berlin Award und schickte ihn als Stipendiaten an die Deutsche Oper Berlin.

Schedule

In performances like

Newsletter

News about the schedule
and the start of advance booking
Personal recommendations
Special offers ...
Stay well informed!

Subscribe to our newsletter

Subscribe to our Newsletter and receive 25% off your next ticket purchase.

* Mandatory field






Newsletter

02
DEC

Advent Calendar in the Foyer: The 2nd Door

Today in the foyer: The Small and Large Chorus of the Children's Chorus sings Christmas carols
17.00 hrs / Rank foyer on the right
Duration: approx. 25 minutes / free admission


Around 150 active singers make up our Children's Chorus, which is an important and heavily involved ensemble partner in numerous operas. Its members come together at least twice a week to make music under the direction of Christian Lindhorst. In its performances and concerts on stage, in the Chamber Music Hall of the Philharmonie or at other events, the Children's Chorus of the Deutsche Oper Berlin spans the spectrum from baroque to modern.

In the course of the 2022/23 season, the children and young people aged 9 to 16 will appear on the stage of the house in CARMEN, LA BOHÈME, TOSCA and TURANDOT as well as in the new production of MATTHEW PASSION. And on 18 December 2022, the chorus will take a trip to St. Paul the Apostle Church in Schöneberg, where it will join the Kammersymphonie Berlin for a Christmas programme "In dulci jubilo" with works by Michael Haydn, Johannes Brahms, Michael Praetorius and Gottfried August Homilius, among others.

Today's programme includes Advent and Christmas carols such as "Jetzt ist wieder Weihnacht da" or "Lied von den Schneeflocken".

The children's chorus is sponsored by Dobolino e.V. and Engel & Völkers.