Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich
07. Dez

DE|EN

Sinfoniekonzert: Richard Wagner, Richard Strauss

Camilla Nylund singt u. a. „Isoldes Liebestod“
Sa 04.12.2021 - 20:00 Uhr
B-Preise: € 86,00 / € 66,00 / € 44,00 / € 26,00 / € 20,00

Informationen zum Werk

2 Stunden / Eine Pause

Zum Inhalt

Im Sinfoniekonzert mit dem Orchester der Deutschen Oper Berlin am 4. Dezember wird Camilla Nylund für die erkrankte Anja Harteros einspringen und Wagners „Wesendonck-Lieder“ ebenso wie „Isoldes Liebestod“ präsentieren. Camilla Nylund wird im Sommer 2022 als Isolde debütieren. Auch das Programm mit Richard Strauss‘ „Tod und Verklärung“ und dem Vorspiel zu TRISTAN UND ISOLDE bleibt von dieser Änderung unbeeinflusst.

Auf dem Programm stehen u. a.

Anton Webern [1883 – 1945]
Langsamer Satz

Richard Wagner [1813 – 1883]
„Wesendonck-Lieder“ WWV 91


*** Pause ***

Richard Strauss [1864 – 1949]
Tod und Verklärung op. 24 TrV 158

Richard Wagner [1813 – 1883]
Vorspiel und „Isoldes Liebestod“
aus TRISTAN UND ISOLDE

Newsletter

Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld