Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich
Tischlerei:
Willkommen in der Tischlerei!
„Begegnungen“ heißt nicht nur ein Schwerpunkt der Tischlerei in dieser Spielzeit. Begegnungen prägen unser gesamtes Programm. Die Tischlerei war früher eine Werkstatt der Deutschen Oper Berlin, heute ist sie ein Raum für Experimente und Installationen, für Uraufführungen und Stückentwicklungen. Wir mixen Avantgarde, Pop, Rock, bildende Kunst und Oper, arbeiten über Sparten hinweg, setzen uns mit „dem Fremden“ auseinander. Stets treffen dabei verschiedene Kulturen aufeinander, um Musiktheater neu zu erfinden. Wir laden Sie herzlich ein, all diese Begegnungen zu verfolgen.
Lassen Sie sich überraschen,
Ihre Dorothea Hartmann, Künstlerische Leiterin der Tischlerei

Lesen Sie weiter

Vorstellungen

Spielplan
Uraufführung am 30. Januar 2020
Ein Geschäft mit Träumen
Das Hörspiel erzählt vom Träumen aus der Realität hinaus, von Ausweglosigkeit und Tristesse, aber auch von der Kraft der Gedanken und der Fantasie. Dabei verschwimmen die Grenzen zwischen Realität und Traum. Bachmanns klare und detailreiche Sprache lässt beim Hören zahlreiche Bilder im Kopf entstehen. Die russische Komponistin Alexandra Filonenko hat diese Bilder in Musik übersetzt und für „Ein Geschäft mit Träumen“ einen neuen Soundtrack komponiert, der die Erzählung ergänzt oder weiterdenkt.

Zum Stück

Karten kaufen

Kammermusikkonzert am 24. Februar 2020
Spotlights
Auf dem Programm stehen u. a. Benjamin Brittens Suite aus DEATH IN VENICE für sechs Schlagzeuger [arr. von Benedikt Leithner], Bohuslav Martinus „Les Rondes“ für Trompete, Oboe, Klarinette, Fagott, Klavier und zwei Violinen sowie Allan Stephensons Symphonette für Bläserensemble (Foto)

Zur Vorstellung

Karten kaufen

Musiktheater in sechs Teilen nach Jani Christou – ab 5. Juni 2020
Once to be realised
Unter anderem Samir Odeh-Tamimi setzt besondere Momente in Musik um. Auch seine Vorgabe: Skizzen der Komponistenlegende Jani Christou.

Lesen Sie weiter

Zur Vorstellung

Unser Winterferienlabor startet bald
Wer sagt dir was?
Eine Woche lang forschen 60 Kinder und Jugendliche ab 8 nach Klängen, schreiben Songs, gründen Bands, bauen Instrumente und mixen Klänge – unterstützt von verschiedenen Künstler*innen. Am Ende zeigen sie ihre Rechercheergebnisse in einer Aufführung.

Zur Vorstellung

Karten kaufen

NEUE SZENEN V – Uraufführungen im April 2021
Wir gratulieren den Gewinner*innen
Der Kompositionswettbewerb „Neue Szenen“ ist eines der wichtigsten internationalen Nachwuchsformate für zeitgenössisches Musiktheater. Die Gewinner des aktuellen fünften Auswahlverfahrens der Hochschule für Musik Hanns Eisler und der Deutschen Oper Berlin sind die Kroatin Sara Glojnarić, der Italiener Lorenzo Troiani sowie der Kasache Sehyung (Sergej) Kim.
Lesen Sie weiter
Jazz & Lyrics
Jedes Konzert verbindet Musik mit Lyrik: Originell und virtuos interpretierter Swing und Funk – Texte, Biografisches, Poesie und Hintergrundwissen zu einem besonderen Künstler oder Thema: Diese Konzerte machen gute Laune!

Die Jazz-Saison

Junge Deutsche Oper
Die Junge Deutsche Oper lädt alle zum Sehen, Hören und Mitmachen ein. Viele Aufführungen und Projekte finden in der Tischlerei statt, zum Beispiel Baby- und Knirpskonzerte, die Stückpräsentationen von Kinder- und Jugendclub und vieles vieles mehr ...

Video

Junge Deutsche Oper

Tischlereikonzerte
Die Atmosphäre der Tischlereikonzerte ist einmalig: intim, werkstattartig und feierlich zugleich. Inspiriert von Premieren oder Wiederaufnahmen des Opernspielplans haben diese stets die ganz persönliche Note, die „Herzenswerke“ der Interpreten auf das Programm zu setzen. Liedkunst und Lyrik.

Video

Die Tischlereikonzerte

Ab 12. Januar 2019
Kinder- und Jugendclub
Musik- und theaterbegeisterte Kinder und Jugendliche sind im Kinderclub genau richtig. In einer festen Gruppe entwickelt ihr unter professioneller Leitung ein eigenes Musiktheaterstück und führt dieses am Ende in der Tischlerei auf. Was passiert, wie es klingt, bestimmt ihr selbst!

Lesen Sie weiter

Aus dem Hinterhalt: Late-Night Performances zur großen Oper
Alle Macht der Kunst!
Woher stammt die Macht? Wer bestimmt, wer sie erhält? Wann ist sie sexy? Wann hässlich? Aus solchen Fragen macht Elia Rediger eine ganze Veranstaltungsreihe. Nachzudenken ist Aufgabe der Künste, findet Elia Rediger.

Lesen Sie weiter

Zur Vorstellung