2. Jazz-Festival: The World of Stevie Wonder

12. bis 19. Juni 2022

16
Donnerstag
Juni
20:00
€ 20,00 / ermäßigt € 15,00
Karten kaufen
Freie Platzwahl
Informationen zum Werk

ca. 90 Minuten / Keine Pause

In deutscher Sprache ohne Übertitel

Teilen Sie diesen Beitrag
Besetzung
16
Donnerstag
Juni
20:00
€ 20,00 / ermäßigt € 15,00
Karten kaufen
Freie Platzwahl
Besetzung
zum Inhalt

„Signed, sealed, delivered“ – Worthy Davis singt und eine Rhythm-and-Brass-Combo der Deutschen Oper Berlin mit Special Guest Konstantin Reinfeld an der Harmonika spielt unter Leitung von Manfred Honetschläger die größten Hits der Funk-, Soul- und R&B-Legende Stevie Wonder in neuen, funkigen Arrangements voller Energie.


Die BigBand der Deutschen Oper Berlin präsentiert in der Tischlerei sechs Jazzkonzerte der besonderen Art im Rahmen eines sechstägigen Festivals. Die Konzerte werden mit Lesung, Tanz, Film oder Schauspiel kombiniert.

Auf dem Programm
„I Wish“

Text: „You can’t base your life on other people’s expectations“

„You are the sunshine of my life“
„Livin‘ for the city“

Text: „Stievies Lyrics“

„For Once in My Life“
„Overjoyed“
„Don’t you worry about a thing“

Text: „Neulich im Motown Museum Detroit“

„You and I“
„Superstition“

Text: „Love Peace and Harmony“

„Happy Birthday“
„Isn’t she Lovely“
„Sir Duke“

Alle Kompositionen: Stevie Wonder
Alle Arrangements für „Funk Brass Explotion“ der Deutschen Oper Berlin: Manfred Honetschläger
Rezitation: Reinhard Krol
Texte: Rüdiger Ruppert

Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld






Newsletter