Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

DE|EN

Die Junge Deutsche Oper reist in Kitas

Expedition Tirili

Mobiles Musiktheater für Kitas in Berlin und Brandenburg
Di 01.12.2020 - 10:30 Uhr

Vorstellungen in der Kita können Sie zum Pauschalpreis von 150 € ausschließlich per E-Mail über den Kartenservice buchen: info@deutscheoperberlin.de. Im Bedarfsfall ist eine Ermäßigung des Pauschalpreises auf 100,-€ möglich. Sprechen Sie uns einfach an.

Informationen zum Werk

Mobiles Musiktheater für Kinder von 3 bis 6 Jahren
Uraufführung am 17. Januar 2020

30 Minuten / keine Pause

Besetzung

Inszenierung

Franziska Seeberg

Musikalische Beratung und Probenleitung

Thomas Prestin

Bühne, Kostüme

Janina Janke

Dramaturgie

Lars Gebhardt

Mitarbeit Stückentwicklung

Julia Bihl

Performerin / Sängerin

Cathrin Romeis
Lisa Florentine Schmalz

Zum Inhalt

Für das „Mobile Musiktheater“ reisen wir mit leichtem Gepäck, ohne aufwändiges Bühnenbild, denn wir spielen vor Ort, in den Kitas. Kinder sind ein tolles Publikum: offen, neugierig, begeistert. Sie vermissen weder Vorhang noch Orchestergraben und haben keine feste Vorstellung davon, wie ein Publikum sich verhalten soll.

Kinder sind geborene Forscher*innen. Zwei Musiker*innen besuchen sie mit ihrer Ausrüstung in der Kita und gehen mit ihnen auf musiktheatrale Forschungsreise. Gemeinsam fragen sie sich: Wie entstehen Töne? Woraus besteht Musik? Wer oder was ist dieses geheimnisvolle TIRILI?

Für „Expedition TIRILI“ arbeiten wir in Kooperation mit TUKI mit Kindern aus der Kita Kastanienallee zusammen. Im Vorfeld wurde in der Kita mit Klängen und Themen experimentiert. Dieser Prozess floss in die Entwicklung der Inszenierung mit ein


***

Voraussetzungen für die Buchung: Wir spielen in Kitas in Berlin und Umgebung. Die Veranstaltung ist für ein Publikum von bis zu 40 Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren konzipiert. Aufgrund der aktuellen Situation haben wir das Stück den geltenden Hygienemaßnahmen angepasst. Zusätzlich sind wir auf Ihre Unterstützung bei der Einhaltung der Vorgaben angewiesen. Diese besprechen wir mit jeder Kita individuell vor Abschluss der Buchung.

Die wichtigsten Bedingungen für die Vorstellungen sind:
* Großer Raum, z.B. Turnhalle/Sportraum, mind.30m², Länge in eine Richtung mind. 8m
* Eine saubere, freie Spielfläche von mindestens 4x3m, die als Bühne genutzt werden kann
* Mind. 3m Abstand zwischen Bühnenraum und Zuschauerraum
* Der Raum kann gelüftet werden mit Fenstern, die sich komplett öffnen (nicht nur kippen) lassen
* Die Einrichtung verfügt über ein Hygienekonzept, das externe Personen in der Kita zulässt.
* Klar definierte Sitzplätze für die Kinder im Publikum (z.B. mit Sitzkissen, Teppichfliesen, Matten, Hockern)
* Der Aufführungsraum steht 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung zur Einrichtung und Vorbereitung zur Verfügung. * Außerdem wird ein weiterer Raum als Garderobe für die Musiker*innen zur Verfügung gestellt

Unterstützer

„Expedition TIRILI“ ist eine ForscherTheater-Produktion der Deutschen Oper Berlin mit TUKI Bühne
Mit freundlicher Unterstützung der Robert-Bosch-Stiftung