Adriana Braga Peretzki

Adriana Braga Peretzki

Adriana Braga Peretzki studierte Kostümdesign an der Hochschule für Angewandte Künste in Hamburg. Sie arbeitete u. a. am Thalia Theater Hamburg, an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin und am Centraltheater in Leipzig, mit dessen Intendanten Sebastian Hartmann sie zuletzt für die zum Berliner Theatertreffen 2013 eingeladene Inszenierung von KRIEG UND FRIEDEN nach Lew Tolstoi zusammenarbeitete. Seit 2009 arbeitet Adriana Braga Peretzki kontinuierlich mit Frank Castorf zusammen, u. a. in Berlin, Paris, Zürich. Zuletzt entwarf sie die Kostüme für die zum Berliner Theatertreffen 2014 und 2015 eingeladenen Inszenierungen REISE ANS ENDE DER NACHT und BAAL (beide Residenztheater München).

Spielplan

In Produktionen wie

Videos

La forza del destino– The Making-Of
Video – 04:44 min

La forza del destino – The Making-Of

La forza del destino
Video – 02:24 min

Giuseppe Verdi: La forza del destino

Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld






Newsletter

08
DEZ

Adventskalender: Das 8. Fensterchen

Heute im Foyer: „Gemeinsames Adventssingen“
Mit der Blechbläsergruppe unseres Orchesters
17.00 Uhr / Parkettfoyer
Dauer: ca. 25 Minuten / Eintritt frei


Die Blechbläsergruppe des Orchesters der Deutschen Oper Berlin lädt zum Singen weihnachtlicher Lieder ins Parkettfoyer ein, wo der liebevoll in Gold geschmückte Tannenbaum erstrahlt! Vom bekannten deutschen Adventslied „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“ über die Klassiker „Oh Tannenbaum“ und „Oh Du Fröhliche“ bis zu „White Christmas“, erwartet Sie ein Programm zur musikalischen Einstimmung auf die Feiertage.