Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld





Newsletter

Ensemble - Deutsche Oper Berlin

Alexandra Holtsch

Alexandra Holtsch

Die Berliner Musikerin, Komponistin und Regisseurin Alexandra Holtsch hat an der Deutschen Oper Berlin bereits in der Spielzeit 2012/13 mit ihrer Auftragskomposition DER RING: NEXT GENERATION frei nach Richard Wagner für Aufsehen gesorgt. Im Leitungsteam der freien Gruppe „Theater Artaud" entwickelt sie Theaterprojekte und Performances. Seit 1992 komponiert sie Theatermusiken und ist auch live (Gitarre, Gesang, Sampler und Plattenspieler) an zahlreichen Projekten, u. a. an Theatern in Köln, Frankfurt, Weimar, Freiburg, Basel, Linz, Konstanz, am Berliner Ensemble und an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz beteiligt. Ihre Scratchopera „Bar-code“ wurde 2006 im Rahmen der 10. Münchner Biennale für Neues Musiktheater uraufgeführt.

Alexandra Holtschs ausgeprägter Stil, zeitgenössische elektronische Musik mit Werken aus allen Epochen zu mixen, brachte sie als DJ in den 90er Jahren u.a. ins Kiss-FM-Radio (Berlin), Radio FM4 (Wien), ins Radio F.G. (Paris) und in zahlreiche europäische Clubs.

In den letzten Jahren konzentrierte sich Alexandra Holtsch auf Produktionen, in denen sie Komposition und Regie übernahm, u.a. am Theater Bremen, am Jungen Theater Heidelberg im Zwinger 3 und am Staatstheater Saarbrücken.

Spielplan

Videos

Aus dem Hinterhalt: Carmen
Video – 00:40 min

Aus dem Hinterhalt: Carmen

Aus dem Hinterhalt: Das Wunder der Heliane
Video – 00:55 min

Aus dem Hinterhalt: Das Wunder der Heliane

 Aus dem Hinterhalt: Der Zwerg
Video – 00:28 min

Aus dem Hinterhalt: Der Zwerg

Aus dem Hinterhalt: Il viaggio a Reims
Video – 00:46 min

Aus dem Hinterhalt: Il viaggio a Reims

Aus dem Hinterhalt: Die Fledermaus
Video – 00:53 min

Aus dem Hinterhalt: Die Fledermaus

OnePager Projekt starten
1

Wählen Sie den Namen der neuen Page

Zusammen mit der Adresse (URL) der Basisseite ist Ihr Projekt sofort unter dieser neuen Internetadresse verfügbar.

weitere Infos

Editor Mode
2

Inhalte nach Ihren Vorstellungen einrichten.

Erste Daten, Bilder, Videos sowie persönlichen Daten haben wir bereits für Sie als Beispiel hinterlegt.

weitere Infos

Seitenbereiche / Slides
3

Jedes Slide hat einen eigenen Editor

Mit dem Wechsel eines Slide wird der zugehörige Editor eingeblendet. Auf der rechten Seite bearbeiten Sie die Inhalte.

weitere Infos

Erneut bearbeiten
4

Verborgener Button links unten in der Ecke

Via MouseOver wird der Button für den Editor Mode sichtbar, um Inhalte später erneut anpassen zu können.

weitere Infos

OnePager anlegen / bearbeiten