Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld





Newsletter

Ensemble - Deutsche Oper Berlin

Annika  Lu

Annika Lu

Annika Lu ist freie Kostüm- und Bühnenbildnerin.

Sie studierte Modedesign an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg und an der Royal Danish Academy of Fine Arts in Kopenhagen. Sie assistierte am Ballett Theater Basel, Schauspiel Dortmund, Burgtheater Wien, Nationaltheater Oslo und am Deutschen Schauspielhaus Hamburg. In dieser Zeit realisierte sie die Kostümmalerei für diverse Produktionen u. a. DAS INTERNAT am Schauspiel Dortmund. Es folgten mehrere Arbeiten als Kostümbildnerin mit Ersan Mondtag, u. a. Elfriede Jelineks WUT am Schauspiel Köln und ANTIKRIST an der Deutschen Oper Berlin (ausgezeichnet mit dem Oper! Award 2023 für das beste Kostümbild).

Eine kontinuierliche Zusammenarbeit verbindet sie außerdem mit Tobias Staab, les dramaturx und Emre Akal. Für les dramaturx und Emre Akal ist Annika Lu 2023 als Bühnenbildnerin tätig (MEISTER RÖCKLE am Theater Magdeburg und NACHKOMMEN – EIN LAUTES SCHWEIGEN! am Theater Münster).

In der Spielzeit 2023/24 arbeitet sie mit Ulrich Rasche am Schauspielhaus Bochum.

Annika Lus Arbeiten bewegen sich nahe an der Bildenden Kunst. Neben ihrer Arbeit am Theater entwickelt sie freie Malereien, die wiederum beeinflusst sind von ihrer Arbeit als Kostüm- und Bühnenbildnerin.

Annika Lu lebt in Hamburg.

Spielplan

In Produktionen wie

Videos

Rued Langgaard: Antikrist
Video – 02:21 min

Rued Langgaard: Antikrist

OnePager Projekt starten
1

Wählen Sie den Namen der neuen Page

Zusammen mit der Adresse (URL) der Basisseite ist Ihr Projekt sofort unter dieser neuen Internetadresse verfügbar.

weitere Infos

Editor Mode
2

Inhalte nach Ihren Vorstellungen einrichten.

Erste Daten, Bilder, Videos sowie persönlichen Daten haben wir bereits für Sie als Beispiel hinterlegt.

weitere Infos

Seitenbereiche / Slides
3

Jedes Slide hat einen eigenen Editor

Mit dem Wechsel eines Slide wird der zugehörige Editor eingeblendet. Auf der rechten Seite bearbeiten Sie die Inhalte.

weitere Infos

Erneut bearbeiten
4

Verborgener Button links unten in der Ecke

Via MouseOver wird der Button für den Editor Mode sichtbar, um Inhalte später erneut anpassen zu können.

weitere Infos

OnePager anlegen / bearbeiten