Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld





Newsletter

Ensemble - Deutsche Oper Berlin

Antonio  Rivero

Antonio Rivero

Antonio Rivero, geboren 1992 in Venezuela, ist ein Schlagzeuger, Multiinstrumentalist und Sänger, bekannt für seinen dynamischen Stil und seine Musikalität. Rivero begann seine musikalische Reise in jungen Jahren und entwickelte schnell eine Leidenschaft für das Schlagzeug. Er studierte Musik mit Hauptfach Drum Set und Schlagwerk in seinem Heimatland Venezuela, bevor er sich entschied, seine Fähigkeiten auf internationaler Ebene zu erweitern und nach Deutschland zu ziehen, wo er an der Universität der Künste Berlin und in der Musikhochschule in Lübeck sein Studium fortgesetzt hat.

Er arbeitete mit zahlreiche Bands und Orchestern zusammen, darunter das Philharmonische Orchester des Staatstheaters Cottbus, die Magdeburger Philharmonie, die Neuebrandenburger Philharmonie, die Hofer Symphoniker, die Thüringer Symphoniker, das Deutsche Filmorchester Babelsberg, das Staatstheater Nürnberg, das Philharmonische Orchester Lübeck und die NDR Big Band.

Antonio Rivero durfte mit Künstlern wie Andrea Bocelli, Jonas Kaufmann, Stewart Copeland, Josh Groban, Angelique Kidjo, Nils Landgren, Wolfgang Haffner oder Renaud Garcia-Fons performen. Aktuell ist er Teil verschiedener Projekte, sein Hauptprojekt im Moment ist das „Stegreif Orchestra“, ein Ensemble welches klassische Musik mit Jazz, Weltmusik und anderen Musikstilrichtungen verbindet.

Von 2014 bis 2015 war Antonio Rivero Stipendiat der Ad Infinitum Stiftung. Ein Jahr später erhielt er ein Stipendium des Vereins Yehudi Menuhin Live Music Now Berlin e.V., in dessen Rahmen er sich verstärkt der Kammermusik widmete. 2020 war er Stipendiat der Possehl Stiftung in Lübeck.

Seit 2023 wohnt Antonio Rivero in Hamburg.

Spielplan

In Produktionen wie

OnePager Projekt starten
1

Wählen Sie den Namen der neuen Page

Zusammen mit der Adresse (URL) der Basisseite ist Ihr Projekt sofort unter dieser neuen Internetadresse verfügbar.

weitere Infos

Editor Mode
2

Inhalte nach Ihren Vorstellungen einrichten.

Erste Daten, Bilder, Videos sowie persönlichen Daten haben wir bereits für Sie als Beispiel hinterlegt.

weitere Infos

Seitenbereiche / Slides
3

Jedes Slide hat einen eigenen Editor

Mit dem Wechsel eines Slide wird der zugehörige Editor eingeblendet. Auf der rechten Seite bearbeiten Sie die Inhalte.

weitere Infos

Erneut bearbeiten
4

Verborgener Button links unten in der Ecke

Via MouseOver wird der Button für den Editor Mode sichtbar, um Inhalte später erneut anpassen zu können.

weitere Infos

OnePager anlegen / bearbeiten