Giuseppe Di Iorio

Giuseppe Di Iorio wurde in Neapel geboren und studierte an der Guildhall School of Music and Drama London. Regelmäßig zeichnet er für das Lichtdesign bei Inszenierungen von Graham Vick verantwortlich, so u. a. für DIE ZAUBERFLÖTE am Bolschoitheater Moskau, für BORIS GODUNOW, KRIEG UND FRIEDEN und DIE SACHE MAKROPULOS am Mariinskij Theater in St. Petersburg, für DIE GEZEICHNETEN, DAS RHEINGOLD und DIE WALKÜRE in Palermo, für MANON LESCAUT am Teatro La Fenice in Venedig, DIE WALKÜRE, SIEGFRIED und GÖTTERDÄMMERUNG am Teatro São Carlos Lissabon sowie für MORGEN UND ABEND am ROH Covent Garden London.

Einladungen führten ihn auch an die Nationale Reisopera, die Opera North, an das Teatro Comunale in Bologna, ans Citizens Theatre Glasgow und zum Royal Ballet London.

Spielplan

Videos

Video – 02:02 min

Georg Friedrich Haas: Morgen und Abend

Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld






Newsletter