Sinfoniekonzert

Werke von Ludwig van Beethoven und Anton Bruckner

Informationen zum Werk

Teilen Sie diesen Beitrag
Besetzung
Besetzung
Zum Inhalt

Beethoven schrieb zwar nur ein Violinkonzert, aber das ist dafür eines der längsten überhaupt. Dazu unter Sir Donald Runnicles Bruckners Sechste.

Ludwig van Beethoven [1770 – 1827]
Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 61
Allegro ma non troppo
Larghetto – attacca
Rondo (Allegro)

Anton Bruckner [1824 – 1896]
6. Sinfonie in A-Dur [WAB 106]
Majestoso
Adagio. Sehr feierlich
Scherzo. Nicht schnell – Trio. Langsam
Bewegt, doch nicht zu schnell

Unsere Empfehlungen

Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld






Newsletter