Fanny  Tanck

Fanny Tanck

Fanny Tanck wuchs in Hamburg auf und lebt seit 2002 in Berlin.

Nach einem Studium der Philosophie, Musik- und Kulturwissenschaft kam sie 2008 zum Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB). Hier moderierte sie zehn Jahre lang Musik- und Magazinsendungen beim Popkultur-Sender Radioeins bevor sie zur Nachbarwelle RBB-Kultur wechselte.

Neben ihrer eigenen Sendung „Meine Musik“ (immer freitags auf RBB Kultur) schreibt und produziert sie Beiträge für Deutschlandfunk Kultur, den NDR und den MDR und moderiert auf Berliner Bühnen. Einen Schwerpunkt bilden dabei die Gattungen Oper und Lied, sowie Kammermusik jeglicher Art und Gesang im Allgemeinen.

Fanny Tanck ist Mitglied der Darmstädter Textwerkstatt von Kurt Drawert und war Merck-Stipendiatin 2019. Seit 2020 betreibt sie außerdem ihre eigene Gesprächsreihe TANCKSTELLE auf YouTube.

Spielplan

In Produktionen wie

Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld






Newsletter

08
DEZ

Adventskalender: Das 8. Fensterchen

Heute im Foyer: „Gemeinsames Adventssingen“
Mit der Blechbläsergruppe unseres Orchesters
17.00 Uhr / Parkettfoyer
Dauer: ca. 25 Minuten / Eintritt frei


Die Blechbläsergruppe des Orchesters der Deutschen Oper Berlin lädt zum Singen weihnachtlicher Lieder ins Parkettfoyer ein, wo der liebevoll in Gold geschmückte Tannenbaum erstrahlt! Vom bekannten deutschen Adventslied „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“ über die Klassiker „Oh Tannenbaum“ und „Oh Du Fröhliche“ bis zu „White Christmas“, erwartet Sie ein Programm zur musikalischen Einstimmung auf die Feiertage.