Philippe Giraudeau

Philippe Giraudeau

Philippe Giraudeau studierte Tanz in seiner Heimatstadt La Rochelle und war als Tänzer in Frankreich tätig, bevor er dem London Contemporary Dance Theatre und Second Stride beitrat. 1988 gewann er den London Dance and Performance Award. Seine Arbeit als Choreograph beinhaltet u. a. EIN SOMMERNACHTSTRAUM, DIE LUSTIGE WITWE für die Metropolitan Opera New York oder AUS EINEM TOTENHAUS für die ENO. Mit Robert Carsen erarbeitete er u. a. SEMELE, DAS SCHLAUE FÜCHSLEIN und KATJA KABANOVA an der Vlaamse Opera, LES CONTES D’HOFFMANN, ALCINA und RUSALKA an der Opéra Paris, DER ROSENKAVALIER in Salzburg, LA TRAVIATA für La Fenice, ELEKTRA in Tokyo sowie MANON LESCAUT in Wien.

Spielplan

In Produktionen wie

Videos

Die Fledermaus
Video – 02:26 min

Johann Strauß: Die Fledermaus

Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld






Newsletter

08
DEZ

Adventskalender: Das 8. Fensterchen

Heute im Foyer: „Gemeinsames Adventssingen“
Mit der Blechbläsergruppe unseres Orchesters
17.00 Uhr / Parkettfoyer
Dauer: ca. 25 Minuten / Eintritt frei


Die Blechbläsergruppe des Orchesters der Deutschen Oper Berlin lädt zum Singen weihnachtlicher Lieder ins Parkettfoyer ein, wo der liebevoll in Gold geschmückte Tannenbaum erstrahlt! Vom bekannten deutschen Adventslied „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“ über die Klassiker „Oh Tannenbaum“ und „Oh Du Fröhliche“ bis zu „White Christmas“, erwartet Sie ein Programm zur musikalischen Einstimmung auf die Feiertage.