Torsten Köpf

Der aus Weitra in Niederösterreich stammende Bühnen- und Kostümbildner Torsten Gerhard Köpf lebt und arbeitet in Wien. Er studierte in der Meisterklasse von Prof. Anna Viebrock an der Akademie der Bildenden Künste in Wien und erhielt 2019 für seine Abschlussarbeit „Alles riecht und stinkt die Welt normal hinunter“ den Preis der Gesellschaft der Freunde der bildenden Künste Wien. Er arbeitet interdisziplinär im Bereich Installation, Musik, Theater und Film. Für den mehrfach prämierten Kurzfilm „Gute Nacht“ in der Regie von Henning Backhaus war er für das Productiondesign verantwortlich. Außerdem entwirft und produziert er Kostüme für die Solokünstlerin Ankathie Ko. Seit 2019 verbindet ihn eine enge Zusammenarbeit mit Anna Viebrock. Als Co-Creator führten ihn Engagements u. a. an das Nationaltheater Mannheim, Akademietheater Wien, Wiener Staatsoper, bayerische Staatsoper München, Osterfestspiele Salzburg sowie die Deutsche Oper Berlin.

Spielplan

In Produktionen wie

Videos

Video – 03:02 min

Richard Wagner: Die Meistersinger von Nürnberg

Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld






Newsletter