Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

DE|EN

Künstler:
©

Spielplan Heather Engebretson

Heather Engebretson

Heather Engebretson ist Absolventin der Juilliard School, Preisträgerin des renommierten Savonlinna Opera Festivals und wurde mit dem Sonderpreis der Oper Graz beim Gesangs-Wettbewerb „Hans Gabor Belvedere“ in Wien ausgezeichnet. Neben ersten Opernerfolgen in den USA sang sie Schuberts G-Dur Messe im Carnegie Hall Stern Auditorium und Bachs Magnificat in der Alice Tully Hall in New York.

In Deutschland trat sie 2013 dem Solistenensemble der Staatsoper Hannover bei und wechselte zu der Spielzeit 2014/2015 an das Hessische Staatstheater Wiesbaden, an dem sie bis heute regelmäßig gastiert und u. a. Violetta / LA TRAVIATA, Donna Elvira / DON GIOVANNI, Konstanze / DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL, Oscar / UN BALLO IN MASCHERA und Euridice in ORPHEUS UND EURYDIKE sang. In der Saison 16/17 war Heather Ensemblemitglied der Hamburgischen Staatsoper und interpretierte dort u. a. die Musetta in LA BOHÈME.

Zudem ist sie ein gefragter Gast an renommierten Häusern, so verkörperte sie die Titelrolle in ALCINA (Regie: Katie Mitchell) am Bolschoi-Theater unter der musikalischen Leitung von Andrea Marcon und am Staatstheater Stuttgart, die vier Frauenrollen in LES CONTES D’HOFFMANN und die Königin der Nacht / DIE ZAUBERFLÖTE an der Deutschen Oper Berlin, Mimì / LA BOHÈME an der Komischen Oper Berlin, Barbarina / LE NOZZE DI FIGARO, Sophie in Massenets WERTHER sowie den Waldvogel / SIEGFRIED in Keith Warner RING-Inszenierung am Royal Opera House Covent Garden unter der Leitung von Antonio Pappano, Liù / TURANDOT an der Opéra Royal de Wallonie in Liège sowie Donna Anna / DON GIOVANNI in Cagliari.

Ebenso präsent ist Heather Engebretson auf der Konzertbühne, so gastierte sie in der jüngeren Vergangenheit u. a. bei den Dresdner Philharmonikern mit dem „Messiah“, sang Orffs CARMINA BURANA mit den Dortmunder Philharmonikern, Mahlers Sinfonie Nr. 2 mit dem Staatsorchester Moskau und die Sopran-Partie in Beethovens 9. Sinfonie mit dem Xi'an Symphony Orchestra.

Engagements in der Spielzeit 2019/20 beinhalten u. a. die vier Frauenrollen in LES CONTES D’HOFFMANN an der Deutschen Oper Berlin, Sophie / WERTHER am Royal Opera House Covent Garden mit Edward Gardner am Pult, Donna Anna / DON GIOVANNI an der Oper Frankfurt sowie Adina / L’ELISIR D’AMORE am Hessischen Staatstheater Wiesbaden.

Ferner singt sie Beethovens Sinfonie Nr. 9 mit den Hamburger Symphonikern in der Laeiszhalle unter der Leitung von Guillermo García Calvo.

Spielplan Heather Engebretson

In Produktionen wie

Newsletter

Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld