Rainelle Krause

Rainelle Krause

Die Sopranistin Rainelle Krause ist bekannt für ihren präzisen Stimmeinsatz und ihre feurigen Koloraturen, dabei ist sie szenisch stets vielseitig und überzeugend.

Ihre Paraderolle, die der Königin der Nacht in DIE ZAUBERFLÖTE, singt sie derzeit an Opernhäusern wie der Staatsoper Unter den Linden Berlin, dem Hessischen Staatstheater Wiesbaden, der Oper Köln, der Königlichen Oper Kopenhagen, dem Theater Basel, der Houston Grand Opera und der North Carolina Opera. Diese Saison ist sie außerdem als Oscar / UN BALLO IN MASCHERA Gast der Königlichen Oper Kopenhagen und als Princess / THE SNOW QUEEN unter Kent Nagano im Concertgebouw Amsterdam.

Die Künstlerin war Gastsolistin der Voices of Change für eine Holocaust-Gedenkveranstaltung und der Opus Opera in New Orleans, deren Produktion MYSTIQUE Zirkus und Oper vereinte. Engagements der jüngeren Vergangenheit waren Tania / AL GRAN SOLE CARICO D‘AMORE am Theater Basel, Pat Nixon / NIXON IN CHINA beim Princeton Festival, Madame Herz / DER SCHAUSPIELDIREKTOR beim New Hampshire Music Festival und Galatea / ACIS Y GALATEA mit der Opera Nova Costa Rica. In Konzerten sang sie unter anderem Vivaldis „Gloria“ mit der Texas Camerata, „Ein Deutsches Reqiuem“, Poulencs „Gloria“ mit dem Greater Dallas Youth Orchestra und Beethovens 9. Sinfonie und Orffs „Carmina burana“ mit der Plano Symphony.

Rainelle Krause studierte an der Indiana University’s Jacobs School of Music, an der Internationalen Musikakademie Sankt Goar, und im OperaWorks Advanced Artist Program Los Angeles. Sie ist Preisträgerin zahlreicher Wettbewerbe, darunter die Auditions des Metropolitan National Councils. Rainelle Krause lebt in Dallas-Fort Worth und ist ausgebildete Trapezkünstlerin.

Spielplan

Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld






Newsletter

01
DEZ

Adventskalender im Foyer: Das 1. Fensterchen

Heute im Foyer: „Die Schneekönigin“
Eine Lesung mit Dietmar Schwarz und Katharina Schrade
17.00 Uhr / Rang-Foyer rechts
Dauer: ca. 25 Minuten / Eintritt frei


Die kleine Gerda macht sich auf den Weg, ihren besten Freund Kay zu suchen, der von einem Tag ganz verändert und dann verschwunden ist. Mit Hilfe von Krähe und Rentier findet sie am Ende den Weg in den kalten Norden Lapplands und kann mit der wahren Macht der Freundschaft – dem Lachen – ihren Kay aus den Klauen der Schneekönigin befreien. Intendant Dietmar Schwarz liest aus Hans Christian Andersens berührendem und weltberühmten Märchen DIE SCHNEEKÖNIGIN vor. Ein Muss für alle, die Märchen lieben!