Ikki Opitz

Ikki Opitz (Stimmführer, 2. Violinen), geboren in Marburg, studierte an der Yehudi Menuhin School in London unter anderem bei Felix Andrievsky, Mauricio Fuks und Yehudi Menuhin. 1989 setzte er sein Studium bei Mauricio Fuks in Montreal (Bachelor of Music 1993) und in Bloomington, USA, fort (Diplom 1998). Ein Zusatzstudium bei Christoph Poppen in Berlin schloss er mit Diplom ab. Mit Auszeichnung absolvierte er außerdem das Konzertexamen bei Prof. Ulf Walin. Darüber hinaus besuchte er Meisterkurse bei Igor Ozim, Zakhar Bron, Silvia Rosenberg und Denes Zsigmondy. In Rundfunkproduktionen und bei Konzerten in Deutschland, Großbritannien, Kanada und Spanien sowie als Solist sammelte er internationale Konzerterfahrung.

Als Stimmführer der 2. Violinen gehört er seit März 2002 dem Orchester der Deutschen Oper Berlin an.

Spielplan

Videos

Video – 07:27 min

Lieblingsstücke ... mit Ikki Opitz

Video – 04:28 min

Lieblingsstücke ... mit Ikki Opitz

Video – 54:00 min

Männer, Mythen, Märchen: Ein digitales Kammerkonzert

Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld






Newsletter