Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

DE|EN

Künstler:
© Georg Roither

Spielplan Kammerorchester der Deutschen Oper Berlin

Benefizkonzert

Kammerorchester der Deutschen Oper Berlin

Das Kammerorchester der Deutschen Oper Berlin ist eine klassische Streichorchesterformation mit Cembalo. Je nach Repertoire wird es um einzelne Bläser erweitert. Das Kernrepertoire umfasst die gesamte Bandbreite des Barock bis zur Klassik, die in historisch informierter Weise erklingt. Auch Werke des späten 19. und 20. Jahrhunderts bis zur Musik der Gegenwart führt das Ensemble auf. Die Zusammensetzung der Musiker variiert – ein besonderer Fokus liegt auf der Präsentation herausragender Solisten aus dem großen Ensemble der Instrumentalisten und Sänger der Deutschen Oper Berlin.

Gegründet und geleitet wird es von Daniel Draganov und Selim Aykal. Generalmusikdirektor Sir Donald Runnicles unterstützt das Ensemble, das von Beginn an im In- und Ausland erfolgreich musiziert. Im Frühjahr 2018 hat es in Bangkok auf Einladung der Opera Siam, mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes und des Goethe-Instituts, eine Barockoper von Pergolesi aufgeführt. Anschließend stand die bereits dritte Konzertreise nach Istanbul an, bei der Werke von Bach, Vivali und Dall´Abacco erklangen.

Für die Spielzeit 21/22 sind, neben Konzerten in Berlin, auch wieder Konzerte in Europa und Asien in Planung.

Spielplan Kammerorchester der Deutschen Oper Berlin

Benefizkonzert

In Produktionen wie

Newsletter

Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld