Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld





Newsletter

Ensemble - Deutsche Oper Berlin

Wolfgang Göbbel

Wolfgang Göbbel

Wolfgang Göbbel arbeitet an bedeutenden Schauspiel- und Opernhäusern, darunter an der Schaubühne in Berlin, am Burgtheater Wien, in Zürich, an der Royal Shakespeare Company, bei den Salzburger Festspielen, den Wiener Festwochen sowie an den Opernhäusern in ganz Europa oder an der Metropolitan Opera New York, um eine Auswahl zu nennen. Er hat dort mit seiner Lichtgestaltung Maßstäbe gesetzt.

1997 wurde er für den Lawrence Olivier Award für »Outstanding Achievement in Opera« nominiert (TRISTAN UND ISOLDE an der English National Opera und MIDSUMMER MARRIAGE am Royal Opera House Covent Garden). Seine Produktionen von PAUL BUNYAN und TRISTAN UND ISOLDE wurden mit dem Olivier Award als »beste Produktionen« geehrt, andere Auszeichnungen folgten. Neben seinen Engagements und Projekten unterrichtete er an der Bayrischen Theaterakademie August Everding.

Spielplan

In Produktionen wie

Videos

Death in Venice
Video – 04:11 min

Death in Venice – The Making-Of

Death in Venice
Video – 02:09 min

Benjamin Britten: Death in Venice

OnePager Projekt starten
1

Wählen Sie den Namen der neuen Page

Zusammen mit der Adresse (URL) der Basisseite ist Ihr Projekt sofort unter dieser neuen Internetadresse verfügbar.

weitere Infos

Editor Mode
2

Inhalte nach Ihren Vorstellungen einrichten.

Erste Daten, Bilder, Videos sowie persönlichen Daten haben wir bereits für Sie als Beispiel hinterlegt.

weitere Infos

Seitenbereiche / Slides
3

Jedes Slide hat einen eigenen Editor

Mit dem Wechsel eines Slide wird der zugehörige Editor eingeblendet. Auf der rechten Seite bearbeiten Sie die Inhalte.

weitere Infos

Erneut bearbeiten
4

Verborgener Button links unten in der Ecke

Via MouseOver wird der Button für den Editor Mode sichtbar, um Inhalte später erneut anpassen zu können.

weitere Infos

OnePager anlegen / bearbeiten