Ruth Andreina  Pereira Medina

Ruth Andreina Pereira Medina

Ruth Andreina Pereira Medina, derzeit Piccolo-Solistin an der Deutschen Oper Berlin, wurde in Barquisimeto geboren und studierte Musik in Venezuela, Frankreich und Deutschland. Ruth Andreina Pereira Medina gewann im Alter von 17 Jahren den Preis „Young Promise“ beim 5. Nationalen Wettbewerb „Andalucía Flauta“ der Spanischen Flötenvereinigung in Estepona und ist Preisträgerin bei internationalen Flöten- und Kammermusikwettbewerben in Europa, Nord- und Südamerika. Zu diesen Wettbewerben gehören unter anderem: South Carolina Flute Society - Young Artist Competition, 17th Chieri International Competition, Young Artist Competition of the Tampere Flute Fest und der Dutch International Flute Competition.

Sie hat Praktika und Zeitverträge in den folgenden Orchestern absolviert: Dresdner Philharmonie, Oper Frankfurt und Gürzenich Orchester in Köln.

Ruth Andreina Pereira Medina hat Meisterkurse in Kroatien, Portugal, Frankreich, Deutschland, Ecuador, Mexiko und Venezuela gegeben. Sie gründete ihren eigenen Kurs, den „Dr. Ruth Elizabeth International Course“ (in Erinnerung an ihre Mutter), mit dem Ziel, weltweit Workshops für Holzblasinstrumentalist*innen zu organisieren.

Spielplan

In Produktionen wie

Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld





Newsletter